28.08.2012 15:34
Bewerten
 (0)

ROUNDUP: AstraZeneca mit neuem Chef und bald neuer Strategie

    LONDON (dpa-AFX) - Der zweitgrößte britische Pharmakonzern AstraZeneca bekommt einen neuen Chef. Das teilte das Londoner Unternehmen am Dienstag mit. Der Franzose Pascal Soriot ersetzt Interimschef Simon Lowth, der das Ruder nach dem Abgang von David Brennen im Juni übernommen hatte. Soriot leitet seit 2010 die Pharmasparte des Schweizer Wettbewerbers Roche . Davor hatte er mehrere Jahre bei Sanofi-Aventis (Sanofi) gearbeitet.

 

    Zudem kündigte AstraZeneca eine neue Strategie an, die das Unternehmen bei Vorlage der Jahreszahlen vorstellen will. AstraZeneca könne seine Jahresstrategie mit dem Kommen seines neuen Unternehmenschefs verknüpfen, sagte Verwaltungsratschef Leif Johansson während einer Telefonkonferenz.

 

    Zuletzt bekam AstraZeneca die Konkurrenz von Nachahmermitteln für wichtige Umsatzbringer zu spüren. Im zweiten Quartal sank der Überschuss um fast ein Fünftel auf 1,6 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz fiel um mehr als ein Fünftel. Wegen kräftiger Umsatzeinbrüche bei Medikamenten wie dem Magenmittel Nexium oder dem Blutfettsenker Crestor stellt das Unternehmen für 2012 einen rückläufigen Gewinn in Aussicht./mne/fn/she/jha/

 

 

Nachrichten zu AstraZeneca PLC

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu AstraZeneca PLC

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.05.2016AstraZeneca NeutralJP Morgan Chase & Co.
18.05.2016AstraZeneca SellGoldman Sachs Group Inc.
17.05.2016AstraZeneca buyUBS AG
11.05.2016AstraZeneca HoldJefferies & Company Inc.
09.05.2016AstraZeneca neutralIndependent Research GmbH
17.05.2016AstraZeneca buyUBS AG
05.05.2016AstraZeneca buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.04.2016AstraZeneca buyUBS AG
18.04.2016AstraZeneca buyUBS AG
07.04.2016AstraZeneca buySociété Générale Group S.A. (SG)
19.05.2016AstraZeneca NeutralJP Morgan Chase & Co.
11.05.2016AstraZeneca HoldJefferies & Company Inc.
09.05.2016AstraZeneca neutralIndependent Research GmbH
04.05.2016AstraZeneca HoldHSBC
03.05.2016AstraZeneca NeutralJP Morgan Chase & Co.
18.05.2016AstraZeneca SellGoldman Sachs Group Inc.
03.05.2016AstraZeneca SellGoldman Sachs Group Inc.
12.04.2016AstraZeneca SellGoldman Sachs Group Inc.
22.10.2015AstraZeneca UnderweightMorgan Stanley
19.08.2015AstraZeneca UnderweightMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für AstraZeneca PLC nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt in der Gewinnzone -- Dow knapp im Minus -- Infineon erwartet weiteres Wachstum in Asien -- Allianz denkt über Aktienrückkauf nach -- Brent-Rohöl über 50 Dollar

Finanzermittler durchsuchen McDonald's. Ölpreise fallen. Heidelcement darf Italcementi unter Auflagen übernehmen. BMW-Chef will Vorstand umbauen. Snapchat sammelt 1,8 Milliarden Dollar ein. CTS Eventim wächst dank steigender Ticketverkäufe. Thyssenkrupp bekräftigt - Aufzugssparte bleibt Kerngeschäft.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?