30.08.2013 17:35
Bewerten
 (0)

ROUNDUP: Flughafen Hahn prüft mögliche Unregelmäßigkeiten

    MAINZ (dpa-AFX) - Die Geschäftsführung des hoch verschuldeten Hunsrück-Flughafens Hahn prüft mögliche Unregelmäßigkeiten. Es gehe um den Verdacht von Misswirtschaft und eigennützigem Fehlverhalten, bestätigte das rheinland-pfälzische Verkehrsministerium am Freitag. Zuvor hatten "Rhein-Zeitung" und SWR darüber berichtet. Laut dem SWR könnte die Ehefrau eines leitenden Angestellten als Dienstleister bei der Gepäckabfertigung aufgetreten sei. Ihr Unternehmen soll den Auftrag zunächst ohne Ausschreibung bekommen haben. Diese sei erst später nachgeholt worden. Der "Rhein-Zeitung" zufolge waren alte Verträge am Hahn teils sehr großzügig abgeschlossen worden.

    Das Verkehrsministerium teilte mit, die Geschäftsführung habe die möglichen Unregelmäßigkeiten im Hahn-Aufsichtsrat zum Thema gemacht und werde sie in Abstimmung mit dem Kontrollgremium weiter prüfen. Die grüne Landtagsfraktion forderte konsequente Aufklärung. Die Geschäftsführung müsse zur nächsten Aufsichtsratssitzung einen Bericht vorlegen. Die CDU-Opposition verlangte von der Regierung, umgehend auch den Landtag zu informieren. Der Flughafen, der zu 82,5 Prozent Rheinland-Pfalz und zu 17,5 Prozent Hessen gehört, soll mit einem radikalen Sanierungskonzept aus den roten Zahlen kommen./jaa/DP/stb

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX verliert über 3 Prozent - Angst vor Grexit löst Ausverkauf aus --US-Börsen deutlich im Minus -- Griechenland wird IWF-Rate am Dienstag nicht leisten -- K+S, PayPal-IPO im Fokus

Microsoft übergibt Geschäft mit Online-Werbung an AOL. Tsipras verbindet seine politische Zukunft mit Volksabstimmung. Euro erholt sich. EU lehnt Verlängerung des griechischen Hilfsprogramms ab. S&P senkt Griechenland auf 'CCC-'. Merkel lehnt Schuldenschnitt für Athen ab. Gläubiger vereinbaren Stillhalten vor Griechen-Referendum.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Grexit droht: Wird Griechenland aus der Euro-Währungsunion austreten?