21.12.2012 14:25
Bewerten
 (0)

ROUNDUP: General Electric baut Geschäft mit Jet-Turbinen aus

    FAIRFIELD (dpa-AFX) - Der US-Mischkonzern General Electric (General Electric (GE)) (General Electric (GE)) (GE) verstärkt sein Geschäft mit Jet-Turbinen. Für 3,3 Milliarden Euro will GE das Luftfahrtgeschäft der italienischen Avio schlucken, wie die Amerikaner am Freitag mitteilten. Damit will GE in Zukunft noch stärker vom Flugzeugboom bei den Herstellern Boeing und Airbus (EADS) profitieren. Allerdings müssen die Kartellbehörden der Übernahme noch zustimmen.

 

    Zwei Drittel des Luftfahrtgeschäfts machen die Italiener, die Komponenten für Flugzeugmotoren bauen, schon seit Jahrzehnten mit General Electric. Mit diesem Schritt will GE die Struktur seiner Zuliefererkette verbessern und verspricht sich so eine Erhöhung der Gewinnspannen. Analysten zeigten sich überzeugt von der Akquisition. Avio baut unter anderem Teile für Triebwerke wie das GEnx, das Boeings 787 "Dreamliner" und den neuen Jumbo 747-8 antreibt. An diesem Antrieb baut auch der Münchner Triebswerkshersteller MTU (MTU Aero Engines) mit.

 

    Das Luftfahrtgeschäft der Italiener setzte im vergangenen Jahr rund 1,7 Milliarden Euro um. Avio gehört seit 2006 der Private-Equity-Firma Cinven und beschäftigt 5.300 Mitarbeiter, davon 800 in der Raumfahrtsparte. Ihr Raumfahrtgeschäft mit Antriebssystemen für Trägerraketen behalten die Italiener weiterhin./stk/stw/she

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu General Electric (GE) Co.

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu General Electric (GE) Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.04.2015General Electric (GE) OverweightBarclays Capital
13.04.2015General Electric (GE) BuyUBS AG
22.01.2015General Electric (GE) BuyUBS AG
20.01.2015General Electric (GE) kaufenIndependent Research GmbH
06.01.2015General Electric (GE) HoldDeutsche Bank AG
20.04.2015General Electric (GE) OverweightBarclays Capital
13.04.2015General Electric (GE) BuyUBS AG
22.01.2015General Electric (GE) BuyUBS AG
20.01.2015General Electric (GE) kaufenIndependent Research GmbH
17.12.2014General Electric (GE) OutperformRBC Capital Markets
06.01.2015General Electric (GE) HoldDeutsche Bank AG
22.07.2013General Electric (GE) haltenBernstein
21.03.2013General Electric (GE) haltenMorgan Stanley
29.01.2013General Electric (GE) haltenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
18.12.2012General Electric (GE) haltenIndependent Research GmbH
04.12.2009General Electric reduzierenIndependent Research GmbH
19.10.2009General Electric reduzierenIndependent Research GmbH
20.07.2009General Electric reduzierenIndependent Research GmbH
20.04.2009General Electric reduzierenIndependent Research GmbH
26.01.2009General Electric reduzierenIndependent Research GmbH
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für General Electric (GE) Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr General Electric (GE) Co. Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlust -- Dow Jones im Minus -- Kommt Apples neues iPhone früher als erwartet? -- Ifo-Geschäftsklima sinkt erstmals seit sieben Monaten -- Deutsche Bank im Fokus

US-Anleihen: Überwiegend schwächer nach Verbraucherpreisen und Yellen-Aussagen. Kein Ende der Debatte über Kohleabgabe in Sicht. Wintershall soll Interesse an Öl- und Gasassets in Libyen haben. Erneuter Streik der Amazon-Mitarbeiter in Leipzig. Fed-Chefin Yellen hält sich bei Zinswende weiter bedeckt. Bayer-Chef will Staatsgelder für Antibiotika-Forschung. IPO: Niederlande bringen verstaatlichte Bank ABN Amro an die Börse. EnBW will Windenergiefirma Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?