26.02.2013 16:24
Bewerten
 (0)

ROUNDUP: Gespräche über Opel-Zukunft ruhen - Unternehmen zuversichtlich

    BOCHUM/RÜSSELSHEIM (dpa-AFX) - Im Ringen um einen Sparkurs beim Autobauer Opel hat der Bochumer Betriebsratschef Rainer Einenkel Zweifel am Einigungswillen des Unternehmens geäußert. "Die Zeit wird knapp", sagte Einenkel der dpa und kritisierte die Verhandlungspause am Dienstag. Er habe damit gerechnet, dass die Gespräche fortgesetzt würden. Einenkel verwies auf das Ultimatum von Opel-Aufsichtsratschef Steve Girsky, das am Donnerstag ausläuft: "Wenn Herr Girsky erklärt, dass bis Ende der Woche ein Ergebnis vorliegen soll, dann müssen wir reden."

    Die Adam Opel AG dementierte, dass für Dienstag ein Verhandlungstermin vereinbart worden sei. "Das ist falsch", sagte ein Sprecher in Rüsselsheim. Die Gespräche sollen demnach am Donnerstag fortgesetzt werden. "Dann wollen wir zu einem Abschluss kommen", wiederholte der Sprecher Girskys Zielvorgabe.

    IG-Metall-Sprecher Wolfgang Nettelstroth sagte, der Gewerkschaft und den Betriebsräten sei an einer zügigen Einigung gelegen. Das müsse nicht bedeuten, dass das Ergebnis schon an diesem Donnerstag vorliegt: "Ob der Februar dann in diesem Jahr 35 Tage hat, ist nicht so entscheidend", antwortete Nettelstroth auf die Frage, ob mit einem Ergebnis noch bis Donnerstag zu rechnen sei.

    Bei den Gesprächen geht es um millionenschwere Einsparungen bei dem defizitären Autobauer. Die Geschäftsführung will die Fixkosten bis 2015 um 375 Millionen Euro senken. Girsky hatte von den Arbeitnehmern unter anderem verlangt, bis mindestens 2015 auf die Auszahlung von Tariferhöhungen zu verzichten. Dann soll Opel wieder Gewinne einfahren. Spätestens nach 2016 sollen keine Autos mehr in Bochum vom Band rollen. Wenn die Gespräche scheitern, soll die Fahrzeugproduktion in Bochum schon zwei Jahre früher auslaufen./hqs/fld/DP/edh

Nachrichten zu General Motors

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu General Motors

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.04.2016General Motors Sector PerformRBC Capital Markets
29.02.2016General Motors HoldArgus Research Company
25.01.2016General Motors Equal WeightBarclays Capital
22.10.2015General Motors BuyUBS AG
22.10.2015General Motors Sector PerformRBC Capital Markets
22.10.2015General Motors BuyUBS AG
02.10.2015General Motors BuyUBS AG
24.07.2015General Motors BuyUBS AG
17.03.2015General Motors BuyArgus Research Company
03.02.2014General Motors kaufenMorgan Stanley
22.04.2016General Motors Sector PerformRBC Capital Markets
29.02.2016General Motors HoldArgus Research Company
25.01.2016General Motors Equal WeightBarclays Capital
22.10.2015General Motors Sector PerformRBC Capital Markets
18.09.2015General Motors HoldDeutsche Bank AG
09.04.2014General Motors UnderweightMorgan Stanley
12.12.2011General Motors verkaufenDer Aktionär
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für General Motors nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Wall Street schließt fest --LPKF senkt Prognose -- FCA wirft Deutscher Bank mangelhafte Kontrollen vor -- Linde bekräftigt Prognose -- Ferrari, Halliburton, Berkshire im Fokus

Aramco-Börsengang - Mit dem Mega-IPO aus der Öl-Abhängigkeit. Allianz legt überraschend Gewinnsprung hin. Australischer Unternehmer outet sich als Bitcoin-Erfinder. Dortmund-Boss Watzke: Ablöse für Hummels "nicht verhandelbar". TTIP: USA üben wohl massiven Druck auf Europa aus.
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Die schönsten Geldscheine der Welt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Volkswagen-Spitze für ihr Beharren auf einen Großteil ihrer Bonus-Zahlungen kritisiert. Wie stehen Sie zu dem Thema?