17.06.2013 15:54
Bewerten
 (0)

ROUNDUP/Hannover Rück: Gewinnprognose steht trotz Hochwasserschäden

    HANNOVER (dpa-AFX) - Der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rück hält trotz der Hochwasserschäden an seiner Prognose für das Konzernergebnis 2013 fest. Die Flut belaste das Unternehmen nach ersten Schätzungen mit 100 bis 200 Millionen Euro, hieß es in einer Mitteilung am Montag. Exakte Zahlen werde es erst geben, wenn die Pegelstände wieder auf Normalmaß seien.

    Die Schadenschätzung des Branchenriesen orientiert sich an den abgeschlossenen Rückversicherungsverträgen. Auch die Tornado-Schäden im US-Bundesstaat Oklahoma im Mai, die das Unternehmen mit 30 Millionen Euro netto betreffen, gefährden demnach das angepeilte Ergebnis für 2013 von rund 800 Millionen Euro nicht.

    Entsprechend der Hannover-Rück-Angaben vermeldete dann auch der Mutterkonzern Talanx am Montag, bei den Hochwasserschäden vermutlich relativ glimpflich davongekommen zu sein. Nach ersten Schätzungen belaufe sich die Nettobelastung aus den Flutschäden in Deutschland und den Nachbarländern auf weniger als 250 Millionen Euro, teilte Talanx mit. Enthalten in dieser Summe seien dabei bereits diejenigen Schäden, die Hannover Rück (Hannover Rueckversicherung SE) zu schultern habe - also die 100 bis 200 Millionen Euro./rek/DP/jha

Artikel empfehlen?
  • Relevant1
  • Alle2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Talanx AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16:11 UhrTalanx HoldClose Brothers Seydler Research AG
21.07.2014Talanx HoldCommerzbank AG
07.07.2014Talanx buyWarburg Research
03.07.2014Talanx HoldCommerzbank AG
03.07.2014Talanx buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.07.2014Talanx buyWarburg Research
03.07.2014Talanx buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.06.2014Talanx kaufenDZ-Bank AG
27.05.2014Talanx buyWarburg Research
22.05.2014Talanx buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16:11 UhrTalanx HoldClose Brothers Seydler Research AG
21.07.2014Talanx HoldCommerzbank AG
03.07.2014Talanx HoldCommerzbank AG
30.06.2014Talanx HoldClose Brothers Seydler Research AG
30.06.2014Talanx HaltenBankhaus Lampe KG
29.04.2013Talanx verkaufenCheuvreux SA
21.03.2013Talanx verkaufenCheuvreux SA
18.03.2013Talanx verkaufenCheuvreux SA
17.12.2012Talanx underperformCheuvreux SA
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Talanx AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen