19.02.2013 15:12
Bewerten
 (0)

ROUNDUP: Hollande ruft zu mehr Investitionen in Griechenland auf

    ATHEN (dpa-AFX) - Frankreichs Präsident Francois Hollande hat den Reformprozess in Griechenland begrüßt und versichert, dass Athen weiterhin auf die Unterstützung Frankreichs zählen könne. Zudem sei es wichtig, dass französische Unternehmen in Griechenland investieren. "Deswegen bin ich heute hier", sagte Hollande am Dienstag nach einem Treffen mit seinem griechischen Kollegen Antonis Samaras in Athen.

 

    Hollande machte jedoch keinen Hehl daraus, dass die Wirtschaftslage in Europa und auch in seinem Land schwierig sei, obwohl die Euro-Währungskrise seiner Ansicht nach vorbei ist. Wenn man in Europa über Solidarität spreche, müsse man auch darüber reden, wie man Wachstum schaffe, sagte Hollande. Griechenland erlebe das sechste Jahr in Folge eine Rezession.

 

    Samaras sagte - auch mit Blick auf Deutschland: "Die beiden stärksten Partner unterstützen uns." Das sei wichtig für Athen: "Europa bedeutet Kooperation."

 

    Der griechische Staatspräsident Karolos Papoulias warnte bei seinem Treffen mit Hollande, die griechische Gesellschaft könne keine weitere Rezession mehr ertragen. "Wir stehen vor einer sozialen Explosion, wenn wir mehr von diesem Volk fordern", sagte Papoulias. "Sie haben wirklich die Grenze (des Ertragbaren) erreicht."

 

    Hollande fügte hinzu: "Die Anstrengungen waren aber nicht umsonst. Für Griechenland ist es besser, dass das Land im Euroland geblieben ist." Der französische Präsident traf anschließend mit Unternehmern der beiden Staaten zusammen. Er wollte noch am Abend wieder aus Athen abreisen./tt/DP/jkr

 

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Wall Street fest --LPKF senkt Prognose -- FCA wirft Deutscher Bank mangelhafte Kontrollen vor -- Linde bekräftigt Prognose -- Ferrari, Halliburton, Berkshire Hathaway im Fokus

Aramco-Börsengang - Mit dem Mega-IPO aus der Öl-Abhängigkeit. Allianz legt überraschend Gewinnsprung hin. Australischer Unternehmer outet sich als Bitcoin-Erfinder. Dortmund-Boss Watzke: Ablöse für Hummels "nicht verhandelbar". TTIP: USA üben wohl massiven Druck auf Europa aus.
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Die schönsten Geldscheine der Welt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Volkswagen-Spitze für ihr Beharren auf einen Großteil ihrer Bonus-Zahlungen kritisiert. Wie stehen Sie zu dem Thema?