12.12.2012 11:52
Bewerten
(0)

ROUNDUP: Lkw-Manager Troska soll Daimler in China voranbringen

    STUTTGART (dpa-AFX) - Im Kampf gegen seine Absatzprobleme in China setzt der Autobauer Daimler auf einen neuen Vorstandsposten und holt dafür den Lkw-Manager Hubertus Troska in die Führungsetage. Als achtes Vorstandsmitglied leite Troska künftig das extra zusätzlich eingerichtete Ressort, teilte der Dax-Konzern (DAX) am Mittwoch mit.

 

    Daimler-Vorstandschef Dieter Zetsche betonte, dass der absehbar wichtigste und schon heute zweitgrößte Pkw-Markt zur Chefsache werden müsse. "Durch den neuen Vorstandsposten "China" stellen wir sicher, dass ab sofort alle Aspekte des dynamischen Marktes direkt im Vorstandsteam behandelt werden, und wir haben für diese Aufgabe den richtigen Mann gefunden."

 

    Troska leitete bisher die zentrale Truck-Marke Mercedes-Benz mit Erfolgsgaranten wie etwa dem Flaggschiff Actros und war zusätzlich für die Regionen Europa sowie Lateinamerika zuständig. Der 52 Jahre alte Wirtschaftswissenschaftler ist seit 1988 bei Daimler und kennt die Pkw-Sparte von Führungsaufgaben in Marketing und Vertrieb bei Mercedes. Aus Sicht der Chefetage dürfte er sich mit dem Management der Mercedes-Lkw-Sparte in der Wirtschaftskrise und kostensparenden Plattformstrategien hervorgetan haben, wie es aus dem Konzern heißt. Troska ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

 

    In China kämpft Daimler mit seiner Vertriebsstruktur. Ulrich Walker, 61 Jahre alt und bisher Daimlers Chef in Nordostasien, geht in den Ruhestand, werde Troska aber übergangsweise beraten. Troska hatte bisher in seiner Funktion als Mercedes-Lkw-Chef Verbindungen zu China. Direkt verantwortlich im Truck-Führungsteam für Asien ist Albert Kirchmann, Leiter der japanischen Nutzfahrzeugtochter Fuso.

 

    Auf Troskas alten Posten rückt Truck-Kollege Stefan Buchner, der die Antriebsproduktion der gesamten Lastwagensparte neu ausrichtete und daher den weit verzweigten Lkw-Geschäftsbereich schon bestens kennt.

 

    Mit der Entscheidung vom Mittwoch klärte Daimler auch gleich eine weitere Personalie der Führungsebene: Der Vertrag von Truck-Vorstand Andreas Renschler wurde bis Ende September 2018 verlängert./loh/DP/mmb

 

Anzeige

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
Mini Future auf DaimlerNG17EM

Nachrichten zu Daimler AG

  • Relevant
    8
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
    1
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Daimler AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09:26 UhrDaimler HoldHSBC
08.05.2017Daimler overweightJP Morgan Chase & Co.
08.05.2017Daimler HoldKepler Cheuvreux
02.05.2017Daimler buyDeutsche Bank AG
27.04.2017Daimler buyDeutsche Bank AG
08.05.2017Daimler overweightJP Morgan Chase & Co.
02.05.2017Daimler buyDeutsche Bank AG
27.04.2017Daimler buyDeutsche Bank AG
27.04.2017Daimler buyWarburg Research
27.04.2017Daimler buyequinet AG
09:26 UhrDaimler HoldHSBC
08.05.2017Daimler HoldKepler Cheuvreux
27.04.2017Daimler Equal weightBarclays Capital
26.04.2017Daimler HoldS&P Capital IQ
26.04.2017Daimler HaltenIndependent Research GmbH
27.04.2017Daimler UnderperformJefferies & Company Inc.
27.04.2017Daimler SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.04.2017Daimler UnderperformJefferies & Company Inc.
07.04.2017Daimler SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.04.2017Daimler SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Daimler AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Jungheinrich - Professioneller Hochstapler!

Intralogistik-Lösungen sind gefragt wie nie. Denn mit moderner Logistik-Infrastruktur lassen sich nicht nur erhebliche Kostensenkungen und Effizienzsteigerungen realisieren, sondern sie bildet die perfekte Ergänzung für "Industrie 4.0". Warum Jungheinrich eine der interessantesten Storys in diesem Segment bietet lesen Sie im aktuellen Anlagermagazin des Börse Stuttgart Anlegerclubs.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlust -- Dow Jones im Plus -- Clariant fusioniert mit Huntsman -- Bitcoin erstmals über 2.100 Dollar -- EVOTEC erreicht Meilenstein in Allianz mit Bayer -- Tesla, BMW, BVB im Fokus

T-Aktie steigt erstmals seit 2002 wieder über 18 Euro. Das passiert mit dem Dow Jones wenn Donald Trump aus dem Amt enthoben wird. Ford tauscht Vorstandschef aus. AR-Chef: Neuer Evonik-Chef soll am Thema Zukäufe arbeiten. Südzucker-Aktie auf tiefstem Stand seit einem Jahr.

Top-Rankings

KW 20: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Berufe die auch eine Rezession überstehen
Welche bieten am meisten Sicherheit?
KW 20: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
Qualitätsstandards
Diese Länder haben den höchsten Qualitätsstandard
EU-Vergleich der Arbeitskosten 2016
So viel kostet eine Stunde Arbeit in Europa
Investmentbanken mit den höchsten Einnahmen
Diese Geldhäuser wissen, wie man Geld verdient
Die größten Premium-Autobauer der Welt 2016
Wer holt die Krone?
mehr Top Rankings

Umfrage

Der Bitcoin bleibt auf Rekordkurs und stieg erstmals über 2.000 US-Dollar. Haben Sie auch schon mal Geschäfte mit der Digitalwährung gemacht?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
EVOTEC AG566480
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
BASFBASF11
Allianz840400
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Nordex AGA0D655
Amazon.com Inc.906866
Infineon AG623100