17.01.2013 10:02
Bewerten
 (0)

RWE Innogy nimmt zwei weitere Windparks in Betrieb

Diese Woche nehmen RWE Innogy und BMR Windenergie den Windpark Jüchen im Rhein-Kreis Neuss offiziell in Betrieb. In nur sechs Monaten wurden hier auf einer Rekultivierungsfläche des RWE Power Tagebaus Garzweiler vier Windkraftanlagen mit einer installierten Leistung von jeweils 3,4 Megawatt (MW) errichtet. Zwei der Anlagen werden von RWE Innogy betrieben, die anderen beiden vom Kooperationspartner BMR Windenergie. Das Windkraftwerk wird jährlich bis zu 32.500 Megawattstunden Strom erzeugen, ausreichend um rund 9.300 Haushalte mit klimafreundlicher Energie zu versorgen und umgerechnet fast 25.000 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr zu vermeiden.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "RWE AG St."

Quelle: RWE AG St.
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu RWE AG St.

  • Relevant7
  • Alle+
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RWE AG St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.07.2015RWE SellCitigroup Corp.
30.06.2015RWE NeutralCredit Suisse Group
30.06.2015RWE OutperformBernstein Research
25.06.2015RWE HaltenIndependent Research GmbH
25.06.2015RWE HoldDeutsche Bank AG
30.06.2015RWE OutperformBernstein Research
25.06.2015RWE buyGoldman Sachs Group Inc.
18.06.2015RWE OutperformBernstein Research
17.06.2015RWE kaufenDZ-Bank AG
05.06.2015RWE OutperformBernstein Research
30.06.2015RWE NeutralCredit Suisse Group
25.06.2015RWE HaltenIndependent Research GmbH
25.06.2015RWE HoldDeutsche Bank AG
24.06.2015RWE Neutralequinet AG
18.06.2015RWE HaltenIndependent Research GmbH
01.07.2015RWE SellCitigroup Corp.
23.06.2015RWE ReduceKepler Cheuvreux
27.05.2015RWE SellSociété Générale Group S.A. (SG)
20.05.2015RWE ReduceKepler Cheuvreux
14.05.2015RWE SellCitigroup Corp.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RWE AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr RWE AG St. Analysen

Heute im Fokus

DAX im Plus -- Griechen-Referendum wird zum entscheidenden Faktor im Schuldendrama -- EZB hält angeschlagene griechische Banken am Geldtropf -- Prokon-Gläubiger stehen vor der Wahl

Varoufakis - Streben Schuldenvereinbarung am Montag an. Teures schwarz-rotes Energie-Paket. Moody's rückt Griechenland näher in Richtung Zahlungsausfall. Kartellwächter wollen Milliarden-Deal von GE und Electrolux blocken. Wenig Hoffnung für griechischen Antrag auf Aufschub beim IWF. Europäer suchen in der Krise Sicherheit in Gold - und Bitcoins.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Promis machen Werbung für Finanzprodukte

Diese Länder horten die größten Goldreserven.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?