23.11.2012 12:33
Bewerten
 (0)

RWE: Markteintritt bei Solarstrom-Speichern für Haushalte

Essen (www.aktiencheck.de) - Die zum Energieversorger RWE AG gehörende RWE Effizienz GmbH steigt in Zusammenarbeit mit der VARTA Storage GmbH mit dem Produkt RWE HomePower solar in den Markt für Solarstrom-Speicher für Haushaltskunden ein.

Unternehmensangaben vom Freitag zufolge erweitert man damit das Angebot für die dezentrale Energieversorgung: Seit 2011 bietet RWE in Zusammenarbeit mit Vaillant das RWE HomePower Mikro-KWK-System für Ein- und Zweifamilienhäuser an.

Björn Gropengießer, Leiter Dezentrale Erzeugung bei RWE Effizienz, sagte: "Der meiste Sonnenstrom wird erzeugt, wenn der Verbrauch in den Haushalten am geringsten ist. Unser Batteriespeicher verdoppelt den Eigenverbrauch auf 60 Prozent und mehr. Somit können sich Kunden von April bis September überwiegend mit selbst erzeugtem regenerativen Strom versorgen."

Kernelement von HomePower solar ist ein Batteriespeichersystem, das zwischen Speicherung, Versorgung und Einspeisung von Strom ins Netz entscheidet. Das Gesamtsystem ist auf mehr als 20 Jahre Nutzungsdauer ausgelegt. Der Preis des Grundsystems mit einer Kapazität von 4,6 kWh beträgt derzeit knapp 13.000 Euro zzgl. Mehrwertsteuer und Installationskosten. Bei sinkender Einspeisevergütung für Solarstrom und steigenden Strompreisen wird sich das System innerhalb seiner Lebenserwartung amortisieren, hieß es weiter.

Die Aktie von RWE notiert derzeit mit einem Minus von 1,14 Prozent bei 31,73 Euro. (23.11.2012/ac/n/d)

Nachrichten zu RWE AG St.

  • Relevant2
  • Alle9
  • vom Unternehmen1
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RWE AG St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.01.2017RWE Equal-WeightMorgan Stanley
16.01.2017RWE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.01.2017RWE kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.01.2017RWE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
11.01.2017RWE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.01.2017RWE kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.01.2017RWE kaufenDZ BANK
13.12.2016RWE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.12.2016RWE OutperformCredit Suisse Group
06.12.2016RWE OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
16.01.2017RWE Equal-WeightMorgan Stanley
16.01.2017RWE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.01.2017RWE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
11.01.2017RWE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
11.01.2017RWE Equal weightBarclays Capital
13.12.2016RWE UnderweightBarclays Capital
29.11.2016RWE ReduceHSBC
17.11.2016RWE SellUBS AG
14.11.2016RWE ReduceCommerzbank AG
25.10.2016RWE ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RWE AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Technologieaktien: Drei Möglichkeiten, um vom Trend "Digitale Fabrik" zu profitieren!
Die vierte industrielle Revolution ist im vollen Gange und verändert, vom Großteil der Gesellschaft völlig unbemerkt, bereits die Produktionsabläufe in den großen, industriellen Hallen. Wir zeigen Ihnen in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins drei Möglichkeiten, wie Sie in den kommenden Monaten und Jahren von dem Zukunftstrend "Digitale Fabrik" profitieren können.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt freundlich -- Dow im Plus -- SAP erhöht Prognosen für 2017 und 2020 -- Manz- und Pfeiffer Vacuum-Aktien heben ab -- Samsung, BT Group, VW, Alcoa, Yahoo im Fokus

Schaeffler verdient mehr. DuPont meldet Gewinnsprung. Werden Russland-Investments mit US-Präsident Trump wieder attraktiv? Chartanalyst: Das ist bei der Trump-Rally noch drin. Britisches Parlament darf über Brexit-Erklärung abstimmen. Air Berlin-Großaktionär Etihad wirft Chef raus.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Diese 10 Automobil Neuheiten gibt es bei der Detroit Auto Show 2017
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese 10 Automobil Neuheiten gibt es bei der Detroit Auto Show 2017
Jetzt durchklicken
Diese 10 Aktien kann sich nicht jeder Investor leisten
Jetzt durchklicken
So günstig kommt an an 4 Räder?
Jetzt durchklicken
Das sind die bestbezahlten Sportler aller Zeiten
Jetzt durchklicken
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Am Freitag wurde Donald Trump in das Amt des US-Präsidenten eingeführt. Wsas halten Sie von dem Republikaner?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
Deutsche Bank AG 514000
Daimler AG 710000
BASF BASF11
Bayer BAY001
Allianz 840400
SAP SE 716460
Commerzbank CBK100
Deutsche Cannabis AG A0BVVK
Deutsche Telekom AG 555750
E.ON SE ENAG99
Apple Inc. 865985
Siemens AG 723610
Nordex AG A0D655
Deutsche Lufthansa AG 823212