22.11.2012 13:10
Bewerten
 (0)

RWE investiert Milliarden in Netzausbau

    ESSEN (dpa-AFX) - Der Essener Energieversorger RWE investiert trotz seines Schuldenberges von zuletzt über 34 Milliarden Euro weiter hohe Summen in den Netzausbau. Jährlich flössen rund zwei Milliarden Euro in die Erweiterung und Modernisierung des RWE-Verteilnetzes, sagte der Chef der RWE Deutschland AG, Arndt Neuhaus, am Mittwochabend in Essen. Das RWE-Verteilnetz umfasst rund 348.000 Kilometer vor allem in ländlichen Regionen in NRW, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz. Wegen der Energiewende mit dem Ausbau dezentraler Photovoltaik und Windanlagen müssen die Netze zweiseitig nutzbar gemacht werden, also nicht nur Energie liefern, sondern auch abholen.

 

    Die Ausbauprojekte seien zwar teuer, aber brächten Deutschland auf Dauer das modernste Infrastrukturnetz Europas, sagte Neuhaus. Da Leerrohre immer mitverlegt würden, biete das die Chance zu einer umfassenden Breitbandverkabelung der ländlichen Region. Der Mobilfunkstandard LTE werde mit immer weiter steigenden Datenmengen auf Dauer nicht ausreichen. Außerdem bringe der Netzausbau ein erstklassiges Konjunkturprogramm für die regionale Wirtschaft, sagte Neuhaus. Der RWE-Deutschlandchef rechnet noch für zehn bis 15 Jahre mit hohem Aufwand für die Energiewende. "Das erste Viertel hat fünf Jahre gedauert. Das Tempo wird sich nicht beschleunigen", sagte er./rs/DP/zb

 

Nachrichten zu RWE AG St.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RWE AG St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.04.2016RWE buySociété Générale Group S.A. (SG)
28.04.2016RWE VerkaufenIndependent Research GmbH
28.04.2016RWE ReduceKepler Cheuvreux
28.04.2016RWE market-performBernstein Research
25.04.2016RWE market-performBernstein Research
29.04.2016RWE buySociété Générale Group S.A. (SG)
07.04.2016RWE kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.04.2016RWE buySociété Générale Group S.A. (SG)
30.03.2016RWE OutperformMacquarie Research
14.03.2016RWE overweightJP Morgan Chase & Co.
28.04.2016RWE market-performBernstein Research
25.04.2016RWE market-performBernstein Research
22.04.2016RWE Equal-WeightMorgan Stanley
22.04.2016RWE HoldCommerzbank AG
20.04.2016RWE NeutralBNP PARIBAS
28.04.2016RWE VerkaufenIndependent Research GmbH
28.04.2016RWE ReduceKepler Cheuvreux
18.04.2016RWE UnderweightBarclays Capital
15.04.2016RWE ReduceKepler Cheuvreux
07.04.2016RWE ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RWE AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt etwas höher -- Wall Street dreht ins Minus -- Alibaba mit kräftigem Umsatzplus -- Apple kooperiert mit SAP für Firmen-Geschäft -- Tesla, Repsol, Alibaba im Fokus

Eurokurs schwankt um Marke von 1,14 US-Dollar. London wählt Bürgermeister - Muslimischer Politiker Favorit. GM und Fahrdienst Lyft wollen Roboter-Taxis testen. Ölpreise weiten Gewinne aus. Eurokurs fällt unter 1,14 US-Dollar. Sanofi lässt bei Medivation nicht locker. Merck & Co kommt zum Jahresstart in Schwung. Kia unterstützt Kaufprämie für E-Autos. Deutlich mehr prekäre Kredite Wells Fargo. Börsengang der Bahn 'vom Tisch'.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?