30.03.2012 12:11
Bewerten
 (0)

RWE mit 20 Interessenten für tschechisches Gasnetz

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Energieversorger RWE hat einem Pressebericht zufolge etwa 20 Interessenten für sein tschechisches Gasnetz. Dazu gehören das einheimische Unternehmen Energeticky a Prumyslovy, der Finanzinvestor KKCG sowie der polnische Gasnetzbetreiber Gaz-System, wie die Tageszeitung "Lidove Noviny" am Freitag berichtete ohne Quellen zu nennen. Der tschechische Staat behält sich dem Bericht zufolge das Recht vor, die endgültige Entscheidung über den neuen Eigentümer zu treffen. Der Wert des rund 2.500 Kilometer langen Gasnetzes von Net4Gas wird auf 1,65 Milliarden Euro geschätzt./fn/men/stb

 

Nachrichten zu RWE AG St.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RWE AG St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.07.2015RWE ReduceHSBC
14.07.2015RWE ReduceKepler Cheuvreux
13.07.2015RWE SellUBS AG
09.07.2015RWE SellCitigroup Corp.
07.07.2015RWE HoldDeutsche Bank AG
06.07.2015RWE OutperformBernstein Research
03.07.2015RWE buyGoldman Sachs Group Inc.
02.07.2015RWE kaufenDZ-Bank AG
02.07.2015RWE buyCommerzbank AG
30.06.2015RWE OutperformBernstein Research
07.07.2015RWE HoldDeutsche Bank AG
06.07.2015RWE Neutralequinet AG
06.07.2015RWE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.07.2015RWE NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.07.2015RWE HaltenIndependent Research GmbH
17.07.2015RWE ReduceHSBC
14.07.2015RWE ReduceKepler Cheuvreux
13.07.2015RWE SellUBS AG
09.07.2015RWE SellCitigroup Corp.
03.07.2015RWE ReduceHSBC
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RWE AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr RWE AG St. Analysen

Heute im Fokus

Aktien China: Börsen sind erneut im Minus - Nervöser Handel -- VW verkauft mehr Autos als Toyota -- Griechenland treibt Gespräche über neue Milliardenhilfen voran

Aixtron enttäuscht mit schwachem Umsatz und hohem Verlust. Aufbau neuer Geschäfte bremst Gewinn von Suchmaschine Baidu. Lufthansa-Tarifstreit ist laut Ufo-Chef schnell lösbar. Chinas Zentralbank dementiert Spekulationen über engere Geldpolitik. Chefinnen im Mittelstand auf dem Vormarsch. Gerresheimer kauft Centor - Ausblick angepasst.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welcher ist der größte deutsche Medienkonzern?

Wer verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?