16.01.2013 07:37
Bewerten
 (10)

Rajoy fordert von starken Europartnern mehr Wachstumsimpulse

   Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy hat in einem Interview von den wirtschaftlich starken Euroländern mehr Wachstumsimpulse gefordert. "In dieser Zeit, in der Wachstum gebraucht wird, sollten die, die zu Maßnahmen zur Förderung des Wachstums in der Lage sind, sie auch ergreifen", sagte Rajoy in der Financial Times. Der Regierungschef sagte auch, dass die Banken des Landes keine zusätzliche Hilfe von der EZB bräuchten. "Ich bin absolut überzeugt, dass die Finanzhäuser nicht mehr Mittel benötigen als sie bisher erhalten haben."

   Spanien steckt seit dem Platzen einer Immobilienblase in einer schweren Wirtschaftskrise. Jeder vierte im erwerbsfähigen Alter ist auf der Suche nach Arbeit.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com DJG/DJN/chg/flf (END) Dow Jones Newswires

   January 16, 2013 01:09 ET (06:09 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 01 09 AM EST 01-16-13

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX startet leicht fester -- Juncker will Italien und Frankreich nicht bestrafen -- Berlin und Paris für stärkere Regulierung von Internetfirmen -- Blackberry, E.ON im Fokus

Twitter-Finanzchef vertwittert sich erneut. Rosneft-Chef: Ölpreis von 60 Dollar möglich. Allianz vor Verkauf des Privatkundengeschäfts von Fireman's Fund?. GDL-Chef zeigt sich kampfbereit. Opec befeuert Ölpreisverfall. GDL-Chef zeigt sich kampfbereit. Arbeitslosigkeit in Frankreich steigt und steigt. Infineon leidet unter herausforderndem Marktumfeld.
20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte

Diese Firmen investieren am meisten in Forschung und Entwicklung

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?