08.11.2012 13:24
Bewerten
 (0)

Randale vor Kölner Ford-Werk: Zehn Festnahmen

    KÖLN (dpa-AFX) - Nach der Randale vor dem Kölner Ford (Ford Motor) -Werk hat die Polizei insgesamt zehn Arbeiter festgenommen. Ihnen werde Landfriedensbruch vorgeworfen, sagte am Donnerstag ein Polizeisprecher. Neun seien bis zum Mittwochabend wieder freigelassen worden, der zehnte am Donnerstag. Ihm werde außer Landfriedensbruch auch Sachbeschädigung, gefährliche Körperverletzung und Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz vorgeworfen. Der 39 Jahre alte Belgier werde als Rädelsführer der Randalierer betrachtet.

 

    Ungefähr 200 Arbeiter aus einem belgischen Ford-Werk, das demnächst dicht gemacht werden soll, hatten am Mittwoch vor der Kölner Europa-Zentrale des Autoherstellers protestiert. Einige waren auf das Firmengelände gestürmt, hatten Scheiben zu Bruch gehen lassen und selbst gebastelte Sprengkörper explodieren lassen. Drei Polizisten erlitten ein Knalltrauma.

 

    Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Bernhard Witthaut, meinte dazu am Donnerstag, als Gewerkschafter könne er nur zu gut verstehen, dass die Arbeiter ihren Zorn und ihre Sorge auf die Straße trügen. "Dieser Zorn darf sich aber nicht in blinde Wut gegenüber Unbeteiligten Bahn brechen." Die Brachialität, mit der die Demonstranten gegen die Polizisten vorgegangen seien, befremde ihn sehr./cd/DP/fbr

 

Nachrichten zu Ford Motor Co.

  • Relevant4
  • Alle+
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Ford Motor Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.01.2016Ford Motor Equal WeightBarclays Capital
28.10.2015Ford Motor BuyUBS AG
04.02.2015Ford Motor BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
30.09.2014Ford Motor BuyDeutsche Bank AG
30.09.2014Ford Motor BuyUBS AG
28.10.2015Ford Motor BuyUBS AG
04.02.2015Ford Motor BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
30.09.2014Ford Motor BuyDeutsche Bank AG
30.09.2014Ford Motor BuyUBS AG
26.06.2013Ford Motor kaufenMorgan Stanley
25.01.2016Ford Motor Equal WeightBarclays Capital
30.09.2014Ford Motor Sector PerformRBC Capital Markets
13.12.2013Ford Motor haltenDeutsche Bank AG
02.07.2012Ford Motor neutralCredit Suisse Group
28.06.2012Ford Motor holdStifel, Nicolaus & Co., Inc.
08.06.2010Ford Motor "underperform"Credit Suisse Group
02.06.2010Ford Motor "underperform"Credit Suisse Group
31.05.2010Ford Motor "sell"Citigroup Corp.
28.04.2010Ford Motor "underperform"Credit Suisse Group
24.11.2009Ford Motor neues KurszielCitigroup Corp.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Ford Motor Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt etwas fester -- Dow im Minus -- Amazon kann Umsatz steigern -- Facebook schlägt Erwartungen -- US-Notenbank Fed belässt Leitzins -- Samsung mit Gewinnanstieg -- VW im Fokus

Fiat Chrysler und Alphabet erwägen wohl Roboterauto-Partnerschaft. VW-Chef Müller: Keine Entschädigungen in Europa wie in den USA. Keine Abgastäuschung bei Tests in Frankreich festgestellt. Bundestag beschließt Buchpreisbindung für E-Books. Anleger schöpfen Hoffnung bei Deutscher Bank. Anleger werden nach Adidas-Rekordhoch vorsichtig. Airbus fürchtet teuren Triebwerks-Ärger mit Militärtransporter.
Die schönsten Geldscheine der Welt
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Diese Promis haben den Staat um Millionen betrogen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will am Diesel als Kraftstoff für Autos trotz Kritik an Abgasmanipulationen festhalten. Wie stehen Sie zum Diesel?