06.12.2012 09:15
Bewerten
 (1)

Fitch warnt Großbritannien vor Verlust des Top-Ratings

Ratingagentur droht
Die Ratingagentur Fitch wird Großbritannien möglicherweise das Top-Rating von AAA entziehen, weil das Land den zugesagten Defizitabbau nicht erreichen wird.
Die am Mittwoch von der britischen Regierung angekündigten Maßnahmen könnten das Verhältnis von Verschuldung zu Bruttoinlandsprodukt bis 2015/16 auf rund 97 Prozent steigen lassen. Damit komme es an das obere Limit, das noch mit einer Top-Bewertung vereinbar sei, heißt es in einer Mitteilung von Fitch.

   Der britische Schatzkanzler George Osborne hatte am Mittwoch verkündet, dass die Defizitziele wegen der unerwartet schwachen Wirtschaftsentwicklung voraussichtlich nicht erreicht werden dürften. Die Sparpolitik gepaart mit Steuererhöhungen müsse daher bis 2018 fortgesetzt werden, drei Jahre länger als geplant.

   Der Ausblick von Fitch für das Rating, das am 28. September bestätigt worden ist, lautet auf negativ. Fitch will das britische Rating 2013 einer Überprüfung unterziehen.

Dow Jones Newswires, Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 02 59 AM EST 12-06-12

Bildquellen: Nando Machado / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX rund 1 Prozent im Plus -- Dow freundlich gestartet -- Daimler stellt höhere Dividende in Aussicht -- adidas mit Rekordumsatz in Deutschland -- Telekom, Axel Springer, Siemens im Fokus

Russland muss Bank mit 433 Millionen Euro stützen. DIW: Kluft zwischen Arm und Reich wächst nicht mehr. Air China will 60 Boeing-Mittelstreckenjets bestellen. Airbus liefert erste A350 an Qatar Airways aus. Firmen fürchten um Russland-Geschäft. Iberdrola vergibt 620 Millionen-Auftrag für Offshore-Windpark.
Welche Begriffe wurden in Deutschland am häufigsten gesucht?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie viele verkaufsoffene Sonntage sollte es Ihrer Meinung nach pro Jahr geben?