06.12.2012 09:15
Bewerten
 (1)

Fitch warnt Großbritannien vor Verlust des Top-Ratings

Ratingagentur droht
Die Ratingagentur Fitch wird Großbritannien möglicherweise das Top-Rating von AAA entziehen, weil das Land den zugesagten Defizitabbau nicht erreichen wird.
Die am Mittwoch von der britischen Regierung angekündigten Maßnahmen könnten das Verhältnis von Verschuldung zu Bruttoinlandsprodukt bis 2015/16 auf rund 97 Prozent steigen lassen. Damit komme es an das obere Limit, das noch mit einer Top-Bewertung vereinbar sei, heißt es in einer Mitteilung von Fitch.

   Der britische Schatzkanzler George Osborne hatte am Mittwoch verkündet, dass die Defizitziele wegen der unerwartet schwachen Wirtschaftsentwicklung voraussichtlich nicht erreicht werden dürften. Die Sparpolitik gepaart mit Steuererhöhungen müsse daher bis 2018 fortgesetzt werden, drei Jahre länger als geplant.

   Der Ausblick von Fitch für das Rating, das am 28. September bestätigt worden ist, lautet auf negativ. Fitch will das britische Rating 2013 einer Überprüfung unterziehen.

Dow Jones Newswires, Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 02 59 AM EST 12-06-12

Bildquellen: Nando Machado / Shutterstock.com, Luke Rajchert / Shutterstock.com

Heute im Fokus

EZB-Geldpolitik treibt DAX über 10.300er-Marke -- Dow unentschlossen -- IWF ruft US-Notenbank zur Verschiebung von Zinswende auf -- Evonik, Deutsche Bank, ZEAL Network im Fokus

Software AG kauft eigene Aktien. Commerzbank: Risikovorstand Schmittmann scheidet zum Jahresende aus. UniCredit prüft Abbau von rund 10.000 Stellen. Deutsche Börse beginnt mit Aktienplatzierung. Air Berlin könnte 1.000 Stellen streichen. Kabel Deutschland-Aktie verschwindet vom Kurszettel. Schaefflers weiter reichste Deutsche. Schlappe für Allianz: Pimcos Top-Fonds fällt unter 100 Milliarden Dollar. VWs Finanzchef Pötsch wird Piëch-Nachfolger.
Deutsche Bank unter den Top 20

Welches Land hat die glücklichste Volkswirtschaft?

So plaziert sich Deutschland

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?