08.11.2012 08:08
Bewerten
 (0)

Rational wächst weiter rasant - Hohe Nachfrage in Amerika und Asien

    LANDSBERG (dpa-AFX) - Der Großküchengeräte-Hersteller Rational (RATIONAL) hat im dritten Quartal vor allem dank einer hohen Nachfrage in Amerika und Asien erneut kräftig zugelegt. Der Umsatz sei zwischen Juli und Ende September um 22 Prozent auf 113 Millionen Euro gestiegen, teilte das im MDAX (MDAX) notierte Unternehmen am Donnerstag in Landsberg mit. Vor Zinsen und Steuern (EBIT) verdiente Rational mit 36,2 Millionen Euro 56 Prozent mehr als vor einem Jahr. Damit übertraf das Unternehmen die Erwartungen der Experten. Rational-Chef Günter Blaschke bestätigte die Prognose für 2012. Demnach soll der Umsatz um rund zehn Prozent zulegen und das Ergebnis überproportional steigen./zb/kja

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu RATIONAL AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RATIONAL AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.04.2015RATIONAL HoldCommerzbank AG
30.04.2015RATIONAL HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
29.04.2015RATIONAL HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
24.04.2015RATIONAL HoldDeutsche Bank AG
09.04.2015RATIONAL kaufenDZ-Bank AG
09.04.2015RATIONAL kaufenDZ-Bank AG
22.12.2014RATIONAL buyWarburg Research
30.10.2014RATIONAL kaufenDZ-Bank AG
29.10.2014RATIONAL buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
29.10.2014RATIONAL buyWarburg Research
30.04.2015RATIONAL HoldCommerzbank AG
30.04.2015RATIONAL HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
29.04.2015RATIONAL HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
24.04.2015RATIONAL HoldDeutsche Bank AG
01.04.2015RATIONAL HaltenIndependent Research GmbH
12.03.2015RATIONAL ReduceKepler Cheuvreux
29.10.2014RATIONAL ReduceKepler Cheuvreux
05.05.2014RATIONAL VerkaufenDZ-Bank AG
02.05.2014RATIONAL VerkaufenDZ-Bank AG
24.03.2014RATIONAL VerkaufenDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RATIONAL AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr RATIONAL AG Analysen

Heute im Fokus

Lokführer streiken wieder -- Varoufakis: Griechenland käme auch ohne neuen Kredit aus -- Buffett legt starke Zahlen vor und kündigt Übernahmen in Deutschland an -- Bayer peilt 2015 Rekordumsatz an

UBS und Credit Suisse könnten Investmentbanking zusammenlegen. adidas-Chef: Sind 2015 hervorragend gestartet. Audi, BMW und Mercedes legen in USA deutlich zu - VW hinkt hinterher. SAP und Salesforce sprachen über Strategie. Gauck regt Wiedergutmachung für Kriegsverbrechen in Griechenland an. Tesla schafft sich zweites Standbein.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?