08.02.2016 16:16
Bewerten
(0)

ReifenDirekt.de: Top-Platzierung in eVisibility-Studie

DRUCKEN

ReifenDirekt.de belegt einen Spitzenplatz im Ranking der Online-Reifenshops mit der höchsten Internet-Sichtbarkeit. Zu diesem Ergebnis kommt die Marktforschungsberatungsgesellschaft research tools in ihrer kürzlich erschienenen "Studie eVisibility Reifen 2016". Sie bewertet die Internet-Sichtbarkeit von Online-Shops für Reifen in vier Feldern, darunter die Präsenz in Vergleichsportalen und Social Media. ReifenDirekt.de zeichnet sich vor allem durch beste Ergebnisse in den Kategorien Suchtreffer und Suchanzeigen aus.

"Wir freuen uns sehr über dieses Ergebnis", sagt Thierry Delesalle von ReifenDirekt.de. "Zum einen spiegelt unsere Platzierung wider, dass wir im Internet ausgezeichnet auffindbar sind – was größeren Komfort für unsere Kunden bedeutet und den Online-Einkauf erleichtert. Zum anderen ist die Top-Platzierung klarer Beleg für die E-Commerce-Kompetenz von ReifenDirekt.de. Wir nehmen das als Ansporn, auch in Zukunft unsere Online-Expertise weiter auszubauen."

Die Marktforschungsberatungsgesellschaft research tools mit Sitz in Esslingen am Neckar bei Stuttgart führt die "Studie eVisibility Reifen" jährlich durch. Sie zeigt die Sichtbarkeit von Reifenshops im Internet auf und gibt einen umfassenden Wettbewerbsüberblick. Ein Ranking eVisibility listet diese Shops unter Berücksichtigung der Kategorie- und Gesamtpunktzahl.

Über ReifenDirekt.de

Bei ReifenDirekt.de können Interessenten aus mehr als 100 Reifenmarken und über 25.000 Reifenmodellen wählen; darunter jeweils auch die aktuellen Testsieger. Pneus für Pkw, Motorräder sowie Lkw, Nutzfahrzeuge und Busse gehören ebenso zum Produkt-Portfolio wie Kompletträder, Felgen und Pkw-Ersatzteile und -Zubehör. Besonders praktisch: Die neuen Reifen werden schnell und kostenlos*** an jede beliebige Wunschadresse geliefert. Die Käufer können beim Reifenkauf online auch ganz bequem einen der bundesweit mehr als 9.500 professionellen Montagepartner auswählen, der ihnen die neuen Pneus fachmännisch montiert. Viele der kooperierenden Werkstätten bieten auch weitere Services rund um Reifen an. Neu bei ReifenDirekt.de ist der mobile Reifenservice.

Reifendirekt.de hat ein "ausgezeichnetes Profil"; der Webshop fuhr mehrfach als Testsieger unter den Reifen-Onlineshops an die Spitze und schnappte sich zahlreiche Auszeichnungen. Die Kunden des Onlineshops profitieren im Jubeljahr 2015 des Onlineshops - 15 Jahre ReifenDirekt.de - von verschiedenen, attraktiven Aktionen. ADAC-Mitglieder erhalten bei ReifenDirekt.de zudem 3 Prozent Rabatt auf Reifen und Kompletträder.

Reifen online einkaufen:

www.reifendirekt.de, www.reifendirekt.at, www.reifendirekt.ch und www.123pneus.ch www.autobandenmarkt.nl, www.123pneus.fr, www.mytyres.co.uk, www.gommardiretto.it, www.neumaticos-online.es und in vielen weiteren Delticom-Onlineshops

Alles über Reifen von A bis Z: www.reifen.de und www.reifen.at

Reifentests: www.reifentest.com

Informationen über das Unternehmen: www.delti.com

Nachrichten zu Delticom AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Delticom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
04.05.2016Delticom HoldWarburg Research
25.02.2016Delticom HoldWarburg Research
20.08.2015Delticom HaltenBankhaus Lampe KG
14.08.2015Delticom kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.05.2015Delticom kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.08.2015Delticom kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.05.2015Delticom kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
31.03.2015Delticom kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.03.2015Delticom kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.11.2014Delticom kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.05.2016Delticom HoldWarburg Research
25.02.2016Delticom HoldWarburg Research
20.08.2015Delticom HaltenBankhaus Lampe KG
06.05.2015Delticom HoldWarburg Research
05.05.2015Delticom HoldCommerzbank AG
19.03.2015Delticom SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
16.03.2015Delticom SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09.01.2015Delticom SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
05.11.2014Delticom VerkaufenBankhaus Lampe KG
05.11.2014Delticom SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Delticom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Payment-Trend: Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen beim Mobile-Payment eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX rutscht zum Wochenende unter 13.000 -- US-Börsen mit neuen Rekorden -- Daimler meldet operativen Gewinneinbruch -- Bitcoin klettert über 6.000 Dollar-Marke -- PayPal, Atlassian, Apple im Fokus

Evotec-Aktie bricht ein: Lakewood erhöht Leerverkaufsposition. Siemens Gamesa greift nach Gewinnwarnung durch. EU-Mitarbeiter untersuchen BMW-Büros wegen Kartellverdachts. General Electric verfehlt Gewinnerwartungen. Software AG bleibt hinter Erwartungen zurück. Austausch der Aktiengattung der Linde AG im DAX.

Top-Rankings

Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
KW 42: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 41: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Die CDU hat rund zwei Prozentpunkte bei der Niedersachsen-Wahl verloren. Nun fordern Konservative Merkels Rücktritt. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
BMW AG519000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
BYD Co. Ltd.A0M4W9
EVOTEC AG566480
Infineon AG623100
Siemens AG723610
CommerzbankCBK100
Amazon906866