08.02.2013 07:59
Bewerten
 (0)

Hugo Boss setzt 2012 neue Bestmarken

Rekordjahr
Der Modekonzern Hugo Boss hat nach einem starken Schlussspurt im vierten Quartal das Jahr 2012 mit neuen Bestmarken abgeschlossen.
Eine ungebrochen starke Nachfrage nach den Anzügen und Accessoires des Edelschneiders trieb den Umsatz 2012 um zehn Prozent auf 2,3 Milliarden Euro nach oben. Das operative Ergebnis (EBITDA vor Sondereffekten) legte um 13 Prozent auf 529 Millionen Euro zu, wie der vom Finanzinvestor Permira kontrollierte Konzern am Freitag überraschend mitteilte. Dies war mehr als Analysten erwartet hatten. Unter dem Strich verdiente Hugo Boss nach Anteilen Dritter 307 Millionen Euro und damit acht Prozent mehr als im Vorjahr.

    Trotz eines weiterhin anspruchsvollen Marktumfeld werde Hugo Boss auch 2013 stärker als der Markt wachsen, sagte Vorstandschef Claus-Dietrich Lahrs. Die vollständige Bilanz will Hugo Boss am 14. März vorlegen.

METZINGEN (dpa-AFX)

Bildquellen: Hugo Boss
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Hugo Boss AG

  • Relevant2
  • Alle2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Hugo Boss AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.04.2015Hugo Boss NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.04.2015Hugo Boss buyJefferies & Company Inc.
21.04.2015Hugo Boss buyDeutsche Bank AG
20.04.2015Hugo Boss HaltenDZ-Bank AG
10.04.2015Hugo Boss HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
23.04.2015Hugo Boss buyJefferies & Company Inc.
21.04.2015Hugo Boss buyDeutsche Bank AG
09.04.2015Hugo Boss OutperformBNP PARIBAS
07.04.2015Hugo Boss buyCitigroup Corp.
24.03.2015Hugo Boss OutperformBNP PARIBAS
23.04.2015Hugo Boss NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.04.2015Hugo Boss HaltenDZ-Bank AG
10.04.2015Hugo Boss HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
02.04.2015Hugo Boss HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
23.03.2015Hugo Boss HaltenIndependent Research GmbH
17.03.2015Hugo Boss Reduceequinet AG
12.03.2015Hugo Boss Reduceequinet AG
10.03.2015Hugo Boss Reduceequinet AG
04.02.2015Hugo Boss Reduceequinet AG
02.02.2015Hugo Boss SellGoldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Hugo Boss AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Hugo Boss AG Analysen

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Dow startet fester -- Griechenland kommt Gläubigern entgegen -- Sinn: Chance für Grexit 50:50 -- Volkswagen: Bleibt Piëch Eigner? -- Deutsche Bank, Nokia, Apple im Fokus

Volkswagen vor großen Weichenstellungen - bleibt Piëch Eigner?. Russischer Oligarch lässt mit Klage gegen RWE nicht locker. ASEAN-Länder wollen gemeinsame Zeitzone einführen. Solarworld schreibt rote Zahlen. Fitch stuft Japan wegen mangelnder Reformen herab. IW erwartet 2015 kräftiges Wachstum durch Sondereffekte.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?