24.03.2013 17:10
Bewerten
 (2)

Rickmers: Reedereien müssen sich Hedgefonds öffnen

    HAMBURG (dpa-AFX) - Zur Finanzierung großer Schiffsneubauten sollten sich die deutschen Reeder nach Ansicht des Hamburger Unternehmers Bertram Rickmers für Finanzinvestoren und Hedgefonds öffnen. Traditionelle Finanzierungen wie Schiffsfonds brächen dagegen weg, sagte Rickmers der "Wirtschaftswoche". "Das ist tot. Tempi passati. Wir müssen uns komplett ändern. Wir müssen für Hedgefonds interessant werden, für Family Offices, für Pensionsfonds", forderte der Reeder. "Wir müssen kapitalmarktfähig werden." Rickmers hatte Anfang Dezember die Bestellung von acht Containerschiffen bekanntgegeben, die komplett vom amerikanischen Hedgefonds Oaktree finanziert werden.

    Jetzt sei der richtige Zeitpunkt, um in effizientere Containerschiffe zu investieren. Zugleich sei absehbar, dass neue Transportkapazitäten gebraucht werden. "Alle gehen davon aus, dass es in der zweiten Hälfte 2014, 2015, spätestens aber Anfang 2016 wieder aufwärtsgeht und dass wir dann ähnliche Zustände bekommen wie 2006, 2007 und 2008. Damals schossen die Frachtraten durch die Decke", sagte Rickmers. Außerdem seien jetzt die Preise für Schiffsneubauten niedrig. Die Gruppe von Bertram Rickmers verfügt nach eigenen Angaben über rund 120 Schiffe und setzte laut "Wirtschaftswoche" 2012 mehr als 600 Millionen Euro um./bsp/DP/edh

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Plus -- Dow schließt mit deutlichen Zuwächsen -- Brüssel fordert Nachbesserungen von Athen -- Catamaran, UnitedHealth, Altera, Auspex, Teva im Fokus

Eurokurs knapp über 1,08 US-Dollar. Athener Reformen sollen 3,7 Milliarden in die Kassen spülen. Gagfah: Annington verweigert Zustimmung zu Dividendenausschüttung. EZB kauft öffentliche Anleihen für 41,02 Milliarden Euro. Küchenhersteller Alno hat neuen Großaktionär. McDonald's führt Tischservice ein.
Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Gerüchte über eine baldige Entlassung von Finanzminister Gianis Varoufakis dementiert. Denken Sie, der umstrittene Politiker sollte sein Amt abgeben?