18.12.2012 09:40
Bewerten
 (0)

Rolls-Royce: Großauftrag von Skymark Airlines

Chichester (www.aktiencheck.de) - Der britische Triebwerkshersteller Rolls-Royce Group plc hat einen Auftrag über 1 Mrd. US-Dollar von der japanischen Fluggesellschaft Skymark Airlines Inc. erhalten.

Wie aus einer Pressemitteilung vom Dienstag hervorgeht, liefert Rolls-Royce der Fluglinie im Rahmen des Auftrags Triebwerke vom Typ Trent 900 für den Einsatz in sechs Airbus A380-Maschinen. Die jüngste Order umfasst zudem ein langfristiges TotalCare-Serviceabkommen. Die A380-Maschinen werden 2014 in Dienst gestellt.

Darüber hinaus hat Skymark Airlines eine Absichtserklärung für Trent 700 Triebwerke geschlossen, die in bis zu zehn geleasten Airbus A330-Flugzeugen (ab 2014) zum Einsatz kommen sollen. Auch hier ist ein TotalCare-Support vorgesehen.

Die Aktie von Rolls-Royce notiert derzeit in London mit einem Plus von 0,68 Prozent bei 865,38 Pence. (18.12.2012/ac/n/a)

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Rolls-Royce Holdings Plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.07.2013Rolls-Royce verkaufenUBS AG
16.04.2013Rolls-Royce verkaufenUBS AG
21.02.2013Rolls-Royce kaufenCitigroup Corp.
18.02.2013Rolls-Royce haltenDeutsche Bank AG
14.02.2013Rolls-Royce verkaufenCheuvreux SA
21.02.2013Rolls-Royce kaufenCitigroup Corp.
12.02.2013Rolls-Royce kaufenJ.P. Morgan
31.01.2013Rolls-Royce kaufenExane-BNP Paribas SA
02.07.2012Rolls-Royce kaufenDie Actien-Börse
15.05.2012Rolls-Royce overweightMorgan Stanley
18.02.2013Rolls-Royce haltenDeutsche Bank AG
27.07.2012Rolls-Royce neutralExane-BNP Paribas SA
27.07.2012Rolls-Royce holdDeutsche Bank AG
10.02.2012Rolls-Royce holdSociété Générale Group S.A. (SG)
26.10.2011Rolls-Royce holdSociété Générale Group S.A. (SG)
09.07.2013Rolls-Royce verkaufenUBS AG
16.04.2013Rolls-Royce verkaufenUBS AG
14.02.2013Rolls-Royce verkaufenCheuvreux SA
02.11.2012Rolls-Royce sellSociété Générale Group S.A. (SG)
13.09.2012Rolls-Royce sellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rolls-Royce Holdings Plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen