18.12.2012 09:40
Bewerten
 (0)

Rolls-Royce: Großauftrag von Skymark Airlines

Chichester (www.aktiencheck.de) - Der britische Triebwerkshersteller Rolls-Royce Group plc hat einen Auftrag über 1 Mrd. US-Dollar von der japanischen Fluggesellschaft Skymark Airlines Inc. erhalten.

Wie aus einer Pressemitteilung vom Dienstag hervorgeht, liefert Rolls-Royce der Fluglinie im Rahmen des Auftrags Triebwerke vom Typ Trent 900 für den Einsatz in sechs Airbus A380-Maschinen. Die jüngste Order umfasst zudem ein langfristiges TotalCare-Serviceabkommen. Die A380-Maschinen werden 2014 in Dienst gestellt.

Darüber hinaus hat Skymark Airlines eine Absichtserklärung für Trent 700 Triebwerke geschlossen, die in bis zu zehn geleasten Airbus A330-Flugzeugen (ab 2014) zum Einsatz kommen sollen. Auch hier ist ein TotalCare-Support vorgesehen.

Die Aktie von Rolls-Royce notiert derzeit in London mit einem Plus von 0,68 Prozent bei 865,38 Pence. (18.12.2012/ac/n/a)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Rolls-Royce Holdings Plc

  • Relevant2
  • Alle2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Rolls-Royce Holdings Plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.07.2013Rolls-Royce verkaufenUBS AG
16.04.2013Rolls-Royce verkaufenUBS AG
21.02.2013Rolls-Royce kaufenCitigroup Corp.
18.02.2013Rolls-Royce haltenDeutsche Bank AG
14.02.2013Rolls-Royce verkaufenCheuvreux SA
21.02.2013Rolls-Royce kaufenCitigroup Corp.
12.02.2013Rolls-Royce kaufenJ.P. Morgan
31.01.2013Rolls-Royce kaufenExane-BNP Paribas SA
02.07.2012Rolls-Royce kaufenDie Actien-Börse
15.05.2012Rolls-Royce overweightMorgan Stanley
18.02.2013Rolls-Royce haltenDeutsche Bank AG
27.07.2012Rolls-Royce neutralExane-BNP Paribas SA
27.07.2012Rolls-Royce holdDeutsche Bank AG
10.02.2012Rolls-Royce holdSociété Générale Group S.A. (SG)
26.10.2011Rolls-Royce holdSociété Générale Group S.A. (SG)
09.07.2013Rolls-Royce verkaufenUBS AG
16.04.2013Rolls-Royce verkaufenUBS AG
14.02.2013Rolls-Royce verkaufenCheuvreux SA
02.11.2012Rolls-Royce sellSociété Générale Group S.A. (SG)
13.09.2012Rolls-Royce sellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rolls-Royce Holdings Plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Dow auf Rekordkurs -- adidas-Aktie steigt nach Gerücht zu Hedgefonds-Einstieg -- Sony erwartet drastisch höheren Verlust -- Apple, Deutsche Bank im Fokus

Siemens sieht sich bei Konzernumbau im Plan. FedEx steigert Quartalsgewinn um ein Viertel. EZB erwägt Kauf von ABS mit schlechterer Bewertung. Athen plant Sieben-Jahresanleihe und verzichtet auf neue Hilfskredite. Hedgefonds will DuPont zur Aufspaltung zwingen.
Welche US-Aktien könnten zum Jahresende hin steigen?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

mehr Top Rankings
Nach Keynote: Kaufen Sie sich die neuen Apple Produkte?