Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

19.10.2012 19:40

Senden

Rosneft auf dem Weg zum russischen Energiegiganten

Gazprom (Spons ADRs) zu myNews hinzufügen Was ist das?


EMFIS.COM - Moskau 19.10.2012 (www.emfis.com) Der russische Rohstoffkonzern Rosneft steht kurz vor dem Durchbruch an die erste Position im Energiemarkt des Landes.


Wie lokale Medien mitteilten, sei die Firma bei dem Erwerbsversuch von TNK-BP beinahe am Ziel. Sollte heute auch BP nach AAR dem Anliegen von Rosneft zustimmen und den Anteil von 50 % für die gebotenen 28 Milliarden USD verkaufen, würde Rosneft der größte russische Energieplayer werden. Der Ölkonzern TNK-BP sei der drittgrößte der Branche in dem osteuropäischen Land. Präsident Putin befürworte demnach den kompletten Übernahmeversuch im Gesamtvolumen von 56 Milliarden USD durch Rosneft.

Damit befände sich neben Gazprom der nächste russische Energiemarktführer in Staatshand

Wie weiter mitgeteilt wurde, bleibe bisher fraglich, wieso die russische Regierung, die angeblich Staatsbeteiligungen verkaufen wolle, diese gewaltige Transaktion offensichtlich unterstütze. Neben dem Platzhirsch Gazprom im Gasmarkt wäre der Staat mit Rosneft auch im heimischen Ölmarkt vorherrschend beteiligt.

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
    2
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Unbezahlte Rechnungen
Gazprom verlangt von Ukraine weitere 11,4 Milliarden Dollar für Gas
Der russische Staatskonzern Gazprom hat der Ukraine weitere 11,388 Milliarden Dollar für unerfüllte Gasverträge in Rechnung gestellt. » mehr
10:56 Uhr
Gazprom Bills Ukraine's Naftogaz $11.4 billion (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
23.04.14
DAX mit moderatem Plus erwartet: Tesla, Netflix, E.on, SAP, Gazprom, Aixtron im Fokus (Der Aktionär)
23.04.14
Gazprom: Noch mehr Gas für Europa (Der Aktionär)
22.04.14
Transport - Gas: OMV und Gazprom suchen neue Routen (derStandard.at)
22.04.14
Russia?s Gazprom Buys Half of South Stream From Subsidiary (Rian.ru)
19.04.14
GazProm Neft steigt bei RAG Kiha ein (Nov-Ost.info)
18.04.14
Russians in Hungary's back yard: Gazprom seals deal to buy share in Hungarian oil field (Portfolio.hu)
18.04.14
KazTransGaz kooperiert mit Gazprom-GMT (Nov-Ost.info)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Gazprom (Spons. ADRs)

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
21.12.12Gazprom (Spons ADRs) kaufenUBS AG
12.11.12Gazprom (Spons ADRs) neutralJ.P. Morgan Cazenove
09.11.12Gazprom (Spons ADRs) buySociété Générale Group S.A. (SG)
06.11.12Gazprom (Spons ADRs) buyUBS AG
02.11.12Gazprom (Spons ADRs) buySociété Générale Group S.A. (SG)
21.12.12Gazprom (Spons ADRs) kaufenUBS AG
09.11.12Gazprom (Spons ADRs) buySociété Générale Group S.A. (SG)
06.11.12Gazprom (Spons ADRs) buyUBS AG
02.11.12Gazprom (Spons ADRs) buySociété Générale Group S.A. (SG)
18.10.12Gazprom (Spons ADRs) overweightHSBC
12.11.12Gazprom (Spons ADRs) neutralJ.P. Morgan Cazenove
10.09.12Gazprom (Spons ADRs) neutralCredit Suisse Group
29.08.12Gazprom (Spons ADRs) neutralCredit Suisse Group
20.02.12Gazprom (Spons ADRs) neutralCredit Suisse Group
13.01.12Gazprom (Spons ADRs) equal-weightMorgan Stanley
27.05.10Gazprom "sell"ING
19.05.09Gazprom underweightAlfa Bank
06.04.09Gazprom underweightAlfa Bank
22.07.08Gazprom underweightJP Morgan Chase & Co.
09.02.06Gazprom neues KurszielCitigroup
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Gazprom (Spons. ADRs) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen