30.11.2012 12:20
Bewerten
 (0)

Rosneft leiht sich Milliarden für TNK-BP-Übernahme

    MOSKAU (dpa-AFX) - Russlands größter Ölförderer Rosneft hat sich zur Übernahme des russisch-britischen TNK-BP (BP) -Konzerns drei Milliarden US-Dollar (2,3 Mrd Euro) auf dem westlichen Kapitalmarkt geliehen. Ein Bankenkonsortium sicherte Rosneft zusätzlich einen Kredit von 30 Milliarden Dollar zu. Der Ölriese benötigt 45,1 Milliarden Dollar für den TNK-BP-Kauf. Die Nachfrage nach den Rosneft-Anleihen habe bei 25 Milliarden Dollar gelegen, teilte die Investmentbank VTB Capital am Freitag der Agentur Interfax zufolge in Moskau mit.

 

    Beim TNK-BP-Deal übernimmt Rosneft den 50-Prozent-Anteil des britischen Energiekonzerns BP für 17,1 Milliarden Dollar plus 12,84 Prozent eigener Aktien. Die andere Hälfte kauft das Unternehmen vom russischen Oligarchenkonsortium AAR für 28 Milliarden Dollar./am/DP/jha

 

Nachrichten zu BP plc (British Petrol)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BP plc (British Petrol)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.06.2016BP OutperformBernstein Research
27.06.2016BP overweightBarclays Capital
27.06.2016BP NeutralGoldman Sachs Group Inc.
24.06.2016BP buyUBS AG
22.06.2016BP buyCitigroup Corp.
27.06.2016BP OutperformBernstein Research
27.06.2016BP overweightBarclays Capital
24.06.2016BP buyUBS AG
22.06.2016BP buyCitigroup Corp.
17.06.2016BP buyUBS AG
27.06.2016BP NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.06.2016BP Equal-WeightMorgan Stanley
27.04.2016BP HaltenIndependent Research GmbH
27.04.2016BP NeutralCitigroup Corp.
27.04.2016BP NeutralBNP PARIBAS
10.03.2016BP ReduceKepler Cheuvreux
03.02.2016BP UnderperformCredit Suisse Group
27.01.2016BP UnderperformCredit Suisse Group
09.12.2015BP UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
09.09.2015BP UnderperformCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BP plc (British Petrol) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

Asiens Börsen uneinheitlich -- Abgasffäre in USA kostet VW wohl über 15 Milliarden Dollar -- Großbritannien von Ratingagenturen herabgestuft

Ölpreise legen moderat zu. Strom bleibt für Verbraucher teuer. Roche kann auf rasche Zulassung von MS-Medikament hoffen. Wyser-Pratte steigt bei Stada ein. Fresenius-Chef übernimmt bei Nestle das Ruder. EU-Wettbewerbshüter genehmigen Starwood-Übernahme durch Marriott.
Welches ist das wertvollste Team?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?