19.12.2012 08:04
Bewerten
 (0)

Hapag-Lloyd zehrt TUI-Erfolge im Reisegeschäft auf

Rote Zahlen
Die Verluste der Container-Reederei Hapag-Lloyd haben beim Reisekonzern TUI die Rekordgewinne aus dem Urlaubsgeschäft mehr als aufgezehrt.
Im abgelaufenen Geschäftsjahr bis Ende September stand unter dem Strich ein Verlust von 15 Millionen Euro nach einem Gewinn von 24 Millionen ein Jahr zuvor, wie Europas größter Reisekonzern am Mittwoch in Hannover mitteilte. Im operativen Geschäft (bereinigtes EBITA) verdiente TUI dank lukrativer Exklusivreisen, eines starken Last-Minute-Verkaufs und der gut ausgelasteten eigenen Hotels 746 Millionen Euro, fast ein Viertel mehr als ein Jahr zuvor. Auf eine Dividende sollen die Aktionäre dennoch wie in den Vorjahren verzichten.

    Ursache für den Nettoverlust ist die schwache Entwicklung bei Hapag-Lloyd. Die Container-Reederei, an der Tui noch mit 22 Prozent beteiligt ist, lieferte bei dem Reisekonzern einen Verlust von 49 Millionen Euro ab. Ein Jahr zuvor hatte das Minus lediglich zwei Millionen betragen. Das Unternehmen leidet unter dem harten Wettbewerb und Überkapazitäten im Frachtgeschäft. Allerdings konnte Tui die Finanzhilfen für Hapag-Lloyd ebenso wie die Beteiligung zurückfahren. Die Nettoschulden des Reisekonzerns sanken dadurch im Jahresvergleich um 78 Prozent auf 178 Millionen Euro.

HANNOVER (dpa-AFX)

Bildquellen: TUI AG

Aktuelle Zertifikate von

(Anzeige)

Nachrichten zu TUI AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Reiselust ungebrochen
Die Griechenland-Krise belastet die TUI-Aktie bisher nicht. Trotzdem ist ein Bonuszertifikat jetzt die sinnvollere Wahl.
23.07.15
23.07.15

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu TUI AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.07.2015TUI buyDeutsche Bank AG
13.07.2015TUI overweightBarclays Capital
06.07.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
01.07.2015TUI OutperformCredit Suisse Group
30.06.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
27.07.2015TUI buyDeutsche Bank AG
13.07.2015TUI overweightBarclays Capital
06.07.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
01.07.2015TUI OutperformCredit Suisse Group
30.06.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
26.05.2015TUI NeutralCitigroup Corp.
19.05.2015TUI HaltenIndependent Research GmbH
15.05.2015TUI HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.05.2015TUI NeutralBNP PARIBAS
13.05.2015TUI HoldS&P Capital IQ
13.05.2015TUI VerkaufenDZ-Bank AG
11.03.2015TUI VerkaufenDZ-Bank AG
30.06.2014TUI VerkaufenDZ-Bank AG
19.05.2014TUI VerkaufenDZ-Bank AG
13.02.2014TUI verkaufenDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TUI AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr TUI AG Analysen

Heute im Fokus

DAX stabil -- Deutsche Bank verdreifacht Gewinn -- Billiges Kerosin und Streikpause beflügeln Lufthansa -- Nokia wächst -- Fresenius hebt Prognose an -- Siemens, Facebook im Fokus

Finanzabteilung des griechischen Parlamentes: Katastrophales Halbjahr. War der Grexit-Plan von Varoufakis Hochverrat? Auch Audi senkt die Auslieferungsprognose. Telefonica nimmt schwächeres Ergebnis in Kauf. Arbeitslosenzahl steigt auf 2,773 Millionen. Sony meldet rasanten Quartalszuwachs. RBS erzielt überraschend Gewinn.
Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?