-->-->
09.01.2013 10:50
Bewerten
 (0)

Rudolf Knepper ist neues Aufsichtsratsmitglied der Axel Springer AG

Berlin (ots) - Rudolf Knepper, 67, ist zum Mitglied des Aufsichtsrates der Axel Springer AG bestellt worden. Damit ist das neunköpfige Gremium nach der Amtsniederlegung von Michael Lewis zum 30. September 2012 wieder komplett.

Rudolf Knepper war bis zu seinem Ausscheiden Ende 2011 fast 40 Jahre bei Axel Springer tätig, davon 17 Jahre als Mitglied des Vorstands, zuletzt als Stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand Technik, Logistik und Personal. Seitdem ist Rudolf Knepper als selbständiger Unternehmensberater aktiv.

Dr. Giuseppe Vita, Aufsichtsratsvorsitzender der Axel Springer AG: "Bei seiner Verabschiedung vor über einem Jahr haben wir uns gewünscht, dass Rudolf Knepper der Axel Springer AG auch in Zukunft eng verbunden bleibt. Wir freuen uns daher sehr, dass er nun seinen reichen Erfahrungsschatz, seine breite Branchenkenntnis und sein fundiertes Urteilsvermögen dem Unternehmen als Aufsichtsratsmitglied zur Verfügung stellt."

Originaltext: Axel Springer AG Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/6338 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_6338.rss2 ISIN: DE0005501357

Pressekontakt: Edda Fels Tel: + 49 (0) 30 25 91-7 76 00 edda.fels@axelspringer.de

Nachrichten zu Axel Springer SE

  • Relevant1
  • Alle2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Axel Springer SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.08.2016Axel Springer SE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
10.08.2016Axel Springer SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.08.2016Axel Springer SE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
05.08.2016Axel Springer SE kaufenDZ BANK
04.08.2016Axel Springer SE HoldCommerzbank AG
05.08.2016Axel Springer SE kaufenDZ BANK
04.08.2016Axel Springer SE overweightJP Morgan Chase & Co.
03.08.2016Axel Springer SE kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
22.07.2016Axel Springer SE vinkuliert overweightJP Morgan Chase & Co.
13.06.2016Axel Springer SE vinkuliert overweightJP Morgan Chase & Co.
16.08.2016Axel Springer SE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
10.08.2016Axel Springer SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.08.2016Axel Springer SE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
04.08.2016Axel Springer SE HoldCommerzbank AG
04.08.2016Axel Springer SE HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
04.08.2016Axel Springer SE UnderweightBarclays Capital
26.07.2016Axel Springer SE vinkuliert UnderweightBarclays Capital
04.07.2016Axel Springer SE vinkuliert verkaufenBarclays Capital
12.05.2016Axel Springer SE vinkuliert verkaufenBarclays Capital
09.05.2016Axel Springer SE vinkuliert UnderweightBarclays Capital
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Axel Springer SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Tesla macht sein Spitzenmodell zum schnellsten Serienauto der Welt -- K+S ernennte neuen Chef -- Notenbankertreffen in Jackson Hole - Warum es diesmal besonders spannend wird

UBS, Deutsche Bank, Santander und BNY Mellon tüfteln wohl an Digitalwährung. Volkswagen muss in Südkorea Audis zurückrufen. Robuste Konjunktur lässt deutsche Staatskasse klingeln. Windeln.de-Aktie stoppt Talfahrt. Künstliche Intelligenz im Office-Paket: Microsoft kauft Genee.
Wer ist die bestbezahlte Schauspielerin der Welt im Jahr 2016?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die Top 10

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung will die Bevölkerung wieder zur Vorratshaltung animieren, damit sie sich im Falle schwerer Katastrophen oder eines bewaffneten Angriffs vorübergehend selbst versorgen kann. Panikmache oder begründet?
-->
-->