23.01.2013 14:38
Bewerten  
 (2)
0 Kommentare
Senden

Volkswagen fährt Sonderschichten

Run auf den neuen Golf
Die Neuauflage des Volkswagen Golf scheint den Geschmack der Kunden zu treffen.
Wie Volkswagen mitteilte, sollen Sonderschichten im Stammwerk Wolfsburg gefahren werden, um die lebhafte Nachfrage zu bedienen.

   Europaweit gab es bereits mehr als 100.000 Bestellungen für den neuen Golf. In Wolfsburg sollen nun im ersten Quartal zusätzlich drei Samstag-Frühschichten gefahren werden. Dies ermögliche ein Zusatzvolumen von rund 2.000 Fahrzeugen.

   Verkaufsstart für die mittlerweile siebte Auflage des Prestigemodells war im vergangenen Herbst. Trotz der Umstellung der Produktionsanlagen in den Werken Wolfsburg und Zwickau seien im vergangenen Jahr mehr als 800.000 Golfs verkauft worden.

   DJG/iko/bam Dow Jones Newswires

Bildquellen: iStock/vesilvio
Artikel empfehlen?
  • Relevant
    6
  • Alle
    8
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Sparkurs erläutertWinterkorn wirbt vor 18 000.VW-Mitarbeitern für KostendisziplinVW-Chef Martin Winterkorn hat heute vor Volkswagen-Mitarbeitern für seinen neuen Sparkurs geworben
06:49 Uhr
22.07.14
A Volkswagen Beetle That Refuses to Go Kaput (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
21.07.14
Not-So-Free Enterprise and VW Jobs (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Volkswagen AG Vz. (VW AG)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.07.2014Volkswagen vz buyCommerzbank AG
22.07.2014Volkswagen vz NeutralBNP PARIBAS
18.07.2014Volkswagen vz OutperformMacquarie Research
18.07.2014Volkswagen vz buyequinet AG
18.07.2014Volkswagen vz buyCommerzbank AG
22.07.2014Volkswagen vz buyCommerzbank AG
18.07.2014Volkswagen vz OutperformMacquarie Research
18.07.2014Volkswagen vz buyequinet AG
18.07.2014Volkswagen vz buyCommerzbank AG
17.07.2014Volkswagen vz OutperformBernstein Research
22.07.2014Volkswagen vz NeutralBNP PARIBAS
17.07.2014Volkswagen vz NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
17.07.2014Volkswagen vz NeutralBNP PARIBAS
14.07.2014Volkswagen vz NeutralUBS AG
10.07.2014Volkswagen vz HaltenIndependent Research GmbH
04.04.2014Volkswagen vz SellUBS AG
10.03.2014Volkswagen vz VerkaufenBankhaus Lampe KG
25.02.2014Volkswagen vz verkaufenUBS AG
24.02.2014Volkswagen vz verkaufenUBS AG
14.01.2014Volkswagen vz verkaufenUBS AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen AG Vz. (VW AG) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?