11.12.2012 12:43
Bewerten
 (0)

Ryanair-Chef sieht Lufthansa-Konzept für Germanwings gelassen

    HAHN (dpa-AFX) - Ryanair-Chef Michael O'Leary sieht dem neuen Lufthansa-Konzept (Deutsche Lufthansa) für die Tochter Germanwings gelassen entgegen. Dem irischen Billigflieger werde dies sogar helfen, in Deutschland noch schneller zu wachsen und mehr Passagiere zu befördern, sagte O'Leary am Dienstag auf dem rheinland-pfälzischen Flughafen Hahn. Die Pläne der Lufthansa seien eine große Herausforderung für den Konkurrenten. Ohnehin sei es den großen Linienfluggesellschaften wie Lufthansa oder Iberia bislang noch nie gelungen, im Billigflieger-Geschäft wirklich erfolgreich zu sein.

 

    Die Lufthansa will bei Germanwings künftig den Spagat zwischen Billigflieger und einem besseren Programm wagen. Ab Juli 2013 sollen die Kunden in den Flugzeugen zwischen drei Tarifen wählen und gegen einen gesonderten Obolus Extra-Leistungen wie mehr Beinfreiheit hinzubuchen können. Das hatten beide Unternehmen vor wenigen Tagen angekündigt. Germanwings übernimmt mit künftig 90 Maschinen die gesamten Lufthansa-Direktverbindungen innerhalb Europas, die nicht über Frankfurt und München führen./chs/DP/kja

 

Nachrichten zu Deutsche Lufthansa AG

  • Relevant2
  • Alle6
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Lufthansa AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.07.2016Deutsche Lufthansa NeutralUBS AG
22.07.2016Deutsche Lufthansa ReduceHSBC
21.07.2016Deutsche Lufthansa VerkaufenIndependent Research GmbH
21.07.2016Deutsche Lufthansa ReduceCommerzbank AG
21.07.2016Deutsche Lufthansa UnderperformCredit Suisse Group
21.07.2016Deutsche Lufthansa buyequinet AG
12.07.2016Deutsche Lufthansa buyequinet AG
07.07.2016Deutsche Lufthansa buyUBS AG
06.07.2016Deutsche Lufthansa buyequinet AG
05.07.2016Deutsche Lufthansa kaufenIndependent Research GmbH
25.07.2016Deutsche Lufthansa NeutralUBS AG
21.07.2016Deutsche Lufthansa HaltenDZ-Bank AG
21.07.2016Deutsche Lufthansa HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
21.07.2016Deutsche Lufthansa HoldDeutsche Bank AG
20.07.2016Deutsche Lufthansa HoldCommerzbank AG
22.07.2016Deutsche Lufthansa ReduceHSBC
21.07.2016Deutsche Lufthansa VerkaufenIndependent Research GmbH
21.07.2016Deutsche Lufthansa ReduceCommerzbank AG
21.07.2016Deutsche Lufthansa UnderperformCredit Suisse Group
21.07.2016Deutsche Lufthansa SellGoldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX schließt fest -- Dow kaum bewegt -- Fed: Leitzins unverändert -- Bayer reduziert Umsatzprognose -- Deutsche Bank-Gewinn bricht ein -- BASF mit schwachem Quartal -- PUMA, Apple, Twitter im Fokus

Wirecard hält an Jahresprognose fest. SÜSS Microtec erwartet weniger Aufträge. Deutsche Börse steigert Nettogewinn. HOCHTIEF mit Gewinnsprung. Probleme mit Jumbo und Dreamliner reißen Boeing in die Verlustzone. Geistesblitze bei Conti sparen seit 2012 halbe Milliarde Euro ein.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wo hat man am meisten Urlaub?
Rohstoff-Performer im ersten Halbjahr 2016
DAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
Welche deutsche Stadt ist bereit für die Zukunft?
TecDAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Was ist Ihre Meinung zu selbstfahrenden Autos?