09.11.2012 12:07

Senden

S&P hebt Lettlands Rating um eine Stufe an


   Von Gisela Simon

   Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat die Bonitätsbewertung Lettlands um eine Stufe angehoben und sieht den Ausblick für das Rating positiv. Die Einstufung der langfristigen Verbindlichkeiten des Landes wurde auf "BBB" von bisher "BBB-" heraufgesetzt. Zur Begründung verwies S&P darauf, dass die Staatsverschuldung Lettlands wegen der kräftigen wirtschaftlichen Erholung und der sich rasch verbessernden Haushaltslage sinken dürfte. Der positive Ausblick gehe auf die Einschätzung zurück, dass die rückläufige Inflation die Wahrscheinlichkeit erhöhe, dass Lettland 2014 dem Euroraum beitreten werde.

   Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

   DJG/sgs/chg

   (END) Dow Jones Newswires

   November 09, 2012 05:36 ET (10:36 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 05 36 AM EST 11-09-12

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen