27.11.2012 20:22
Bewerten
 (0)

SAP: Mittelfristige Ziele bekräftigt, Cloud-Geschäft wächst weiter kräftig

Walldorf (www.aktiencheck.de) - Der Software-Konzern SAP AG hat seine mittelfristigen Ziele bekräftigt. Dabei erwartet das Unternehmen weiterhin hohe Zuwachsraten im Cloud-Geschäft.

Wie Co-Vorstandschef Bill McDermott auf einer Investorenkonferenz in den USA mitteilte, sei man auf einem guten Weg, seine mittelfristigen Ziele zu erreichen. SAP werde bis 2015 wie geplant einen Jahresumsatz in Höhe von 20 Mrd. Euro generieren. Rund 2 Mrd. Euro sollen dann auf das Cloud-Geschäft entfallen.

McDermott geht davon, dass die Nachfrage nach Cloud-Angeboten weiter mit prozentual dreistelligen Zuwachsraten wachsen wird. Diese Dienste erfreuen sich hoher Nachfrage, weil sie günstiger sind als umfangreiche Installationen vor Ort. Bei Cloud-Diensten wird die Software aus dem Internet bezogen, anstatt sie fest auf dem Rechner zu installieren. Bereits nutzen 17 Millionen SAP-Kunden dieses Angebot.

Die Aktie von SAP schloss im Xetra-Handel mit einem Plus von 0,27 Prozent bei 59,68 Euro. In Frankfurt notierte der Titel zuletzt bei 59,46 Euro (-0,44 Prozent). (27.11.2012/ac/n/d)

Nachrichten zu SAP SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SAP SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.07.2015SAP SE OutperformBernstein Research
22.07.2015SAP SE OverweightBarclays Capital
22.07.2015SAP SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
22.07.2015SAP SE buyNomura
22.07.2015SAP SE HoldKepler Cheuvreux
27.07.2015SAP SE OutperformBernstein Research
22.07.2015SAP SE OverweightBarclays Capital
22.07.2015SAP SE buyNomura
22.07.2015SAP SE overweightMorgan Stanley
22.07.2015SAP SE buyGoldman Sachs Group Inc.
22.07.2015SAP SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
22.07.2015SAP SE HoldKepler Cheuvreux
22.07.2015SAP SE HoldJefferies & Company Inc.
22.07.2015SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.07.2015SAP SE HoldHSBC
22.07.2015SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
08.05.2015SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
06.05.2015SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
22.04.2015SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
01.04.2015SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAP SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr SAP SE Analysen

Heute im Fokus

DAX legt kräftig zu -- Nervöser Handel in China -- VW verkauft mehr Autos als Toyota -- Griechenland treibt Gespräche über neue Milliardenhilfen voran -- Statoil, Baidu, AIXTRON im Fokus

Fed wagt Mission Zinswende sieben Jahre nach Lehman-Pleite. Gerresheimer-Aktie +10%: Centor gekauft - Ausblick angepasst. BP: Entschädigungen für Ölkatastrophe drücken tief in Verlustzone. Euro-Break-up-Index fällt nach "Grescue" deutlich. Orange überrascht beim operativen Gewinn. MAN kappt Prognose. Twitter vor kleinem Gewinn.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welcher ist der größte deutsche Medienkonzern?

Wer verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?