02.12.2012 00:05
Bewerten
 (0)

SPD-Wirtschaftsminister für Altmaiers Bürgerdividende: 'Kluge Idee'

    OSNABRÜCK (dpa-AFX) - Der Plan von Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU), die Energiewende mit einer Bürgerdividende voranzutreiben, stößt in der SPD auf Zustimmung. In einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) sagte NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD), es handele sich um eine "kluge Idee", Bürger als Investoren beim Netzausbau zu beteiligen. Auch Normalverdiener müssten sich beteiligen können.

 

    Duin forderte zugleich eine finanzielle Kompensation für Nordrhein-Westfalen wegen besonderer Lasten bei der Energiewende. Braunkohleländer wie NRW stellten der ganzen Republik preiswerten Strom zur Verfügung, müssten die Umweltlasten des Tagebaus aber alleine tragen, sagte der Minister.

 

    Umgekehrt würden die NRW-Bürger auch für Windparks im Norden und Solarkraft im Süden zur Kasse gebeten. "Wir brauchen dafür einen Ausgleich", verlangte der Minister. Mit wesentlichen Fortschritten bei der Energiewende rechne er im Jahr 2013 nicht, sagte Duin.

 

    Der SPD-Politiker verteidigte, dass stromintensive Unternehmen von Netzentgelten befreit sind. "Wenn wir die Ausnahmen streichen, finanzieren wir Arbeitslosigkeit", erklärte der Minister. "Die Unternehmen wären nicht mehr wettbewerbsfähig", wies er auch parteiinterne Kritik an diesen Erleichterungen für Firmen auf Kosten der Bürger zurück./fc/DP/zb

 

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu E.ON AG (spons. ADRs)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

EON Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX freundlich erwartet -- Fed: Zinserhöhungen könnten früher kommen als erwartet -- Überraschender Umsatzanstieg bei Hewlett-Packard -- Infineon kauft Rectifier für 3 Milliarden Dollar

RTL senkt Ausblick. GEA will mit neuer Struktur deutlich sparen. US-Medien: Rekordstrafe für Bank of America wird Donnerstag verkündet. Bewaffneter Hamas-Arm warnt ausländische Airlines vor Tel Aviv. Borussia Dortmund kündigt offenbar am Donnerstag Kapitalerhöhung an. Air Berlin schafft Quartals-Nettogewinn.
Diese Models verdienten 2014 am meisten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

In welchen Disziplinen ist Deutschland Weltspitze?

Wer ist die reichste erfundene Gestalt?

Wer kickt am besten?

mehr Top Rankings
Laut Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig wirken befristete Jobs wie die Anti-Baby-Pille. Sind Sie auch dieser Meinung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen