24.02.2013 13:26
Bewerten
 (10)

SPD zweifelt am Bau von Stuttgart 21 - BamS

   Das Projekt "Stuttgart 21" wird immer kostspieliger. Daher mehren sich die zweifelnden Stimmen, ob es jemals zu einer Fertigstellung des geplanten Stuttgarter Tiefbahnhofs kommt. Vor der Sonderaufsichtsratssitzung der Deutschen Bahn zu "Stuttgart 21" am 5. März zweifelt die SPD am Tiefbahnhof. "Es steht 50 zu 50, ob S21 gebaut wird. Nach Berechnungen von Ingenieuren aus Bahnkreisen kann der Bahnhof sogar bis zu 9 Milliarden kosten. S21 darf nur kommen, wenn dadurch keine anderen Infrastrukturprojekte der Bahn verhindert werden", sagte der bahnpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Martin Burkert, der Zeitung "Bild am Sonntag" (BamS).

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com DJG/flf (END) Dow Jones Newswires

   February 24, 2013 06:56 ET (11:56 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 06 56 AM EST 02-24-13

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX: Heute kein Handel wegen Pfingstmontag -- US-Börsen bleiben aufgrund des "Memorial Day" geschlossen

Aufgrund des langen Pfingstwochenendes findet am heutigen Montag in Deutschland kein Börsenhandel statt. Auch zahlreiche Aktienmärkte in Europa und Asien bleiben geschlossen. In den USA wird ebenfalls ein Feiertag begangen: Hier bleiben die Börsen aufgrund des "Memorial Day" geschlossen.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?