30.03.2012 10:09
Bewerten
 (0)

SÜSS MicroTec mit Umsatz- und Ergebniszuwachs in 2011

Garching bei München (www.aktiencheck.de) - Die SÜSS MicroTec AG (Suess Microtec), ein Hersteller von Anlagen und Prozesslösungen für die Halbleiterindustrie und verwandte Märkte, gab am Freitag bekannt, dass sie im Geschäftsjahr 2011 sowohl Umsatz als auch Ergebnis steigern konnte. Die Aktie tendiert im frühen Handel freundlich.

Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, belief sich der Umsatz in 2011 auf 175,4 Mio. Euro und lag damit erneut deutlich über dem Vorjahreswert von 139,1 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) nahm auf 18,6 Mio. Euro zu, gegenüber 14,3 Mio. Euro im Vorjahr. Das entspricht einer EBIT Marge von 10,6 Prozent, nach 10,3 Prozent im Vorjahr. Der größte Ergebnisbeitrag kommt nach wie vor aus der Lithografie. Das Ergebnis nach Steuern belief sich auf 13,8 Mio. Euro, nach 13,0 Mio. Euro im Vorjahr. Das unverwässerte Ergebnis je Aktie beträgt damit 0,72 Euro (Vorjahr: 0,71 Euro).

Für das Geschäftsjahr 2012 rechnet der Vorstand mit einem Umsatz von mehr als 145 Mio. Euro und einer EBIT-Marge zwischen 5 und 10 Prozent vom Umsatz. Der freie Cashflow kann aus heutiger Sicht einen mittleren einstelligen Millionenbetrag erreichen, hieß es.

Bereits gestern kündigte SÜSS MicroTec die Akquisition der amerikanischen Tamarack Scientific Co. Inc. an. Der Kaufpreis für die Übernahme sämtlicher Tamarack-Aktien beträgt 9,34 Mio. US Dollar. Es wurde ein zusätzlicher variabler Kaufpreisanteil vereinbart, dessen Höhe von der Umsatzentwicklung der nächsten drei Geschäftsjahre abhängt. Tamarack entwickelt, produziert und vertreibt UV-Projektionsbelichtungsgeräte sowie Laser basierte Mikrostrukturierungssysteme.

Die Aktie von SÜSS MicroTec gewinnt aktuell 0,66 Prozent auf 10,60 Euro. (30.03.2012/ac/n/t)

Nachrichten zu SÜSS MicroTec AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SÜSS MicroTec AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.09.2016SÜSS MicroTec HaltenBankhaus Lampe KG
09.09.2016SÜSS MicroTec buyBaader Wertpapierhandelsbank
01.09.2016SÜSS MicroTec buyBaader Wertpapierhandelsbank
31.08.2016SÜSS MicroTec buyWarburg Research
17.08.2016SÜSS MicroTec buyBaader Wertpapierhandelsbank
09.09.2016SÜSS MicroTec buyBaader Wertpapierhandelsbank
01.09.2016SÜSS MicroTec buyBaader Wertpapierhandelsbank
31.08.2016SÜSS MicroTec buyWarburg Research
17.08.2016SÜSS MicroTec buyBaader Wertpapierhandelsbank
17.08.2016SÜSS MicroTec buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.09.2016SÜSS MicroTec HaltenBankhaus Lampe KG
17.08.2016SÜSS MicroTec Neutralequinet AG
09.08.2016SÜSS MicroTec Neutralequinet AG
28.07.2016SÜSS MicroTec HaltenDZ-Bank AG
09.05.2016SÜSS MicroTec HaltenDZ-Bank AG
13.02.2014Suess Microtec verkaufenDZ-Bank AG
03.12.2013Suess Microtec verkaufenDZ-Bank AG
08.11.2013Suess Microtec verkaufenDZ-Bank AG
18.09.2013Suess Microtec verkaufenDZ-Bank AG
20.08.2013Suess Microtec verkaufenDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SÜSS MicroTec AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX tief im Minus -- Dow leichter -- Quandt-Erben sortieren BMW-Anteile neu -- LANXESS will Chemtura übernehmen -- Deutsche Bank-Aktie auf Rekordtief -- Ströer im Fokus

Griechenland: Gläubiger einig über Führung von Privatisierungsfonds. Stromnetzbetreiber erhöhen Gebühren 2017. EZB-Chef Draghi betont Bedeutung der "Kreditlockerung" für Geldpolitik. ifo-Geschäftsklima hellt sich auf. Audi-Entwicklungsvorstand Stefan Knirsch verlässt Unternehmen.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Das sind die reichsten Nichtakademiker in Europa

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?