08.01.2013 12:40
Bewerten
 (0)

Samaras beteuert Reformwillen Griechenlands

   Von Susann Kreutzmann

   BERLIN--Griechenlands Ministerpräsident Antonis Samaras hat versichert, sein Land tue alles Erforderliche, um das Vertrauen der Europäischen Union und der Märkte zurückzuerlangen. "Wir möchten das Bestmögliche tun, um Liquidität zu gewährleisten", sagte Samaras vor einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin. Er verwies darauf, dass er "von vornherein klarstellen möchte", dass sein Land große Anstrengungen unternommen und Opfer gebracht habe. Vor allem unter der hohen Arbeitslosigkeit, insbesondere der Jugend, leide Griechenland.

   Merkel betonte, dass sie mit Samaras über die anstehenden Aufgaben innerhalb der EU beraten wolle. Dabei verwies sie darauf, dass eine stärkere wirtschaftliche Koordinierung verabredet werden müsse. Sie wolle sich zugleich über die Fortschritte bei der Umsetzung des Reformprogrammes in Griechenland informieren, sagte die Kanzlerin.

   DJG/suk/apo

   (END) Dow Jones Newswires

   January 08, 2013 06:16 ET (11:16 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 06 16 AM EST 01-08-13

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- US-Börsen im Rückwärtsgang -- Airbus verwarf System zur automatischen Pilotenkontrolle -- Tesla, IBM, Nemetschek im Fokus

Sondereffekte verhelfen Alno zu gutem operativen Ergebnis. Daimler sieht langen Zeitplan für autonomes Fahren. Airbus wechselt Chef von A400M-Programm aus. Jenoptik-Großaktionär verkauft Aktienpaket. Microsoft stellt neues Tablet Surface 3 vor. Weitere US-Kabel-Hochzeit: Charter Communications greift nach Bright House.
Was verdient man bei Apple?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Gerüchte über eine baldige Entlassung von Finanzminister Gianis Varoufakis dementiert. Denken Sie, der umstrittene Politiker sollte sein Amt abgeben?