08.01.2013 11:35
Bewerten
 (0)

Samaras in Berlin: 'Glas ist halbvoll'

    BERLIN (dpa-AFX) - Der griechische Ministerpräsident Antonis Samaras sieht Fortschritte bei der Sanierung des Euro-Krisenlandes. "Ich sehe das Glas halbvoll", sagte Samaras am Dienstag in Berlin. Dort nahm er vor seinem Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) an einem Wirtschaftsgipfel der Tageszeitung "Die Welt" teil. Er werde Merkel eine optimistische Botschaft zum Stand der Reformen in Griechenland überbringen, erklärte Samaras. "Wir liefern, Europa hilft." Bei der nicht öffentlichen "Welt"-Veranstaltung wurden neben der Kanzlerin unter anderem auch Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP), Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück erwartet./tb/DP/jsl

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX um zwei Prozent fester -- Schäuble zu Griechenland: "Was abzulehnen, was anzunehmen, ist nicht mehr existent" - Tsipras-Brief ohne Wirkung -- Evotec, Manz, Deutsche Bank im Fokus

Tarifkonflikt bei der Bahn beendet. Commerzbank verkauft zwei Immobilien-Portfolios. Deutsche Annington schließt Kapitalerhöhung für Milliardenübernahme ab. Ex-Deutsche-Bank-Co-Chef Jain könnte zu Softbank wechseln. Novartis droht Milliardenzahlung in US-Schmiergeldprozess.
Womit verdienten die Milliardäre ihr erstes Geld?

In welchem Bundesland verdient man als Absolvent am meisten?

Wer spielt oben mit?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?