09.12.2012 18:19
Bewerten
 (0)

Sanofi will Bayers Blutzuckermessgeräte übernehmen - Kreise

   (In der am Freitag um 16.34 Uhr gesendeten Meldung muss es im vorletzten Satz richtig 1,5 Milliarden US-Dollar heißen und nicht 1,5 Milliarden Euro. Es folgt die korrigierte Fassung der Meldung.)

   Sanofi will Bayers Blutzuckermessgeräte übernehmen - Kreise

   Von Eyk Henning und Dana Cimilluca

   FRANKFURT--Bayer hat seine Verkaufspläne für die milliardenschwere Blutzuckermessgeräte-Sparte offenbar noch nicht zu den Akten gelegt. Der französische Pharmakonzern Sanofi sei nach wie vor an einer Übernahme interessiert und noch mit Bayer im Gespräch, sagten mehrere mit der Sache vertraute Personen dem Wall Street Journal.

   Knackpunkt seien allerdings die äußerst unterschiedlichen Preisvorstellungen. Deshalb könnte sich eine Einigung, sollte sie kommen, noch mehrere Wochen hinziehen, sagten zwei Informanten. Die Bayer-Sparte könne bei einem Deal mit rund 1,5 Milliarden US-Dollar bewertet werden.

   Sollte Sanofi tatsächlich den Zuschlag bekommen, wäre das eine Überraschung.

   (Die komplette Meldung finden Sie unter

   http://www.wallstreetjournal.de/article/SB10001424127887324640104578165122050816696.html

   Weitere Berichte und Analysen zu aktuellen Wirtschafts- und Finanzthemen finden Sie auf www.WSJ.de, dem deutschsprachigen Online-Angebot des Wall Street Journal.)

   Kontakt zu den Autoren: eyk.henning@wsj.com, dana.cimilluca@wsj.com

   DJG/kla/brb

   (END) Dow Jones Newswires

   December 09, 2012 11:49 ET (16:49 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 11 49 AM EST 12-09-12

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Sanofi S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Sanofi S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.12.2014Sanofi NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.12.2014Sanofi HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.12.2014Sanofi Equal-WeightMorgan Stanley
09.12.2014Sanofi NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
25.11.2014Sanofi OutperformBNP PARIBAS
25.11.2014Sanofi OutperformBNP PARIBAS
30.10.2014Sanofi OutperformCredit Suisse Group
29.10.2014Sanofi buyKepler Cheuvreux
28.10.2014Sanofi Strong BuyS&P Capital IQ
24.10.2014Sanofi overweightMorgan Stanley
15.12.2014Sanofi NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.12.2014Sanofi HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.12.2014Sanofi Equal-WeightMorgan Stanley
09.12.2014Sanofi NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
21.11.2014Sanofi NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.02.2013Sanofi verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
28.11.2012Sanofi verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
16.08.2012Sanofi verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
13.06.2012Sanofi sellGoldman Sachs Group Inc.
15.02.2012Sanofi verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sanofi S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Sanofi S.A. Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

Deutliche Gewinne: DAX über 2 Prozent im Plus -- Dow startet deutlich fester -- Deutsche Bank vor Postbank-Verkauf? -- Daimler-Partner BYD verliert 50-Prozent -- United Internet, QSC im Fokus

Uralkali weitet Produktion aus. Zynga hofft auf Bugs Bunny & Co. EZB veröffentlicht Sitzungsprotokolle nach vier Wochen. Bundestag stellt sich hinter Kreditlinie für Griechenland. Daimler legt 600 Millionen Euro wegen Kartellverfahren zurück. Russland will Bankensystem mit fast 14 Milliarden Euro stützen. EU beschließt neue Krim-Sanktionen.
Wer hat die USA von Platz 1 verdrängt?

schaften der Welt

europa

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?