21.11.2012 19:56
Bewerten
 (0)

Schäuble lobt portugiesischen Sparkurs

    BERLIN (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Reformbemühungen im hoch verschuldeten Portugal gewürdigt. "Portugal leistet in einer schwierigen Situation eine hervorragende Arbeit", sagte Schäuble am Mittwoch in Berlin nach einem Treffen mit seinem portugiesischen Amtskollegen Vitor Gaspar in Berlin. Trotz erheblicher Belastungen erfülle das Land seine Verpflichtungen.

 

    Am Montag hatte bereits die Troika von EU, Europäischer Zentralbank und Internationalem Währungsfonds weitere Hilfszahlungen im Umfang von 2,5 Milliarden Euro zugesagt und das Spar- und Reformprogramm in Portugal gelobt. Gaspar versicherte in Berlin: "Das Programm ist auf Kurs."

 

    Wegen des Sparkurses schrumpft derzeit allerdings Portugals Wirtschaft. Die Arbeitslosenquote stieg zuletzt auf 16 Prozent. Über eventuelle Erleichterungen - wie etwa ein längerer Zeitraum für die vorgegebenen Sparziele - wollte Schäuble jedoch ausdrücklich nicht spekulieren./ax/DP/zb

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt über 11.500 Punkten -- Dow schließt etwas fester -- EZB startet Anleihenkäufe am 9. März -- BMW will i3 zum Apple Car weiterentwickeln -- adidas, Zalando, Continental im Fokus

USA starten dritte Auktion beschlagnahmter Silkroad-Bitcoins. Euro-Rettungsfonds-Chef sehr besorgt über Lage in Griechenland. Verschuldungsquote gehört zu den größten Problemen der Deutschen Bank. Russland spricht besorgt von ersten US-Soldaten in der Westukraine. Allianz-Chefvolkswirt fordert QE-Rabatt für Bundesbank.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?