Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

31.01.2013 12:30

Senden
von Stephan Bauer, €uro am Sonntag

SCHICK UND GEFRAGT

Gerry Weber: Modekonzern peilt neue Rekorde an

GERRY WEBER International zu myNews hinzufügen Was ist das?


Der Damenmodekonzern Gerry Weber peilt im laufenden Geschäftsjahr neue Bestmarken an. Anleger kaufen an schwachen Tagen zu.

von Stephan Bauer, Euro am Sonntag

Gerry Weber
So soll der Umsatz im laufenden Geschäftsjahr zwischen 890 und 900 Millionen Euro erreichen, der operative Gewinn in der Spanne von 131 bis 135 Millionen liegen. In der Periode bis Ende Oktober 2012 gab es mit 802,3 Millionen Euro einen neuen Umsatzrekord, das Geschäft war dabei um rund 14 Prozent gewachsen. Der operative Gewinn legte laut vorläufigen Zahlen überproportional um 16 Prozent auf 115,9 Mil­lionen Euro zu.

Konzernchef Gerhard Weber will das internationale Geschäft weiter ausbauen. Vor allem Länder außerhalb Europas sollen im Fokus der Expansionsstrategie stehen. Weber nannte Russland, den Mittleren Osten, Skandinavien, Kanada und die USA.

Aktionäre dürfen zudem auf eine höhere Ausschüttung hoffen. Laut Konzern soll die Ausschüttungsquote weiter bei 40 bis 45 Prozent des Konzerngewinns liegen. Gerry Weber hatte zuletzt 65 Cent pro Aktie gezahlt.

ISIN: DE0003304101
Kursziel: 40,00 Euro
Stopp: 31,00 Euro

Bildquellen: Gerry Weber

Weitere Links:

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu GERRY WEBER International AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14.04.14GERRY WEBER International buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
07.04.14GERRY WEBER International OutperformBNP PARIBAS
18.03.14GERRY WEBER International HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.03.14GERRY WEBER International HoldClose Brothers Seydler Research AG
17.03.14GERRY WEBER International OutperformBNP PARIBAS
14.04.14GERRY WEBER International buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
07.04.14GERRY WEBER International OutperformBNP PARIBAS
17.03.14GERRY WEBER International OutperformBNP PARIBAS
14.03.14GERRY WEBER International buyWarburg Research
14.03.14GERRY WEBER International accumulateequinet AG
18.03.14GERRY WEBER International HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.03.14GERRY WEBER International HoldClose Brothers Seydler Research AG
14.03.14GERRY WEBER International HaltenIndependent Research GmbH
14.03.14GERRY WEBER International HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
14.03.14GERRY WEBER International HoldCommerzbank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für GERRY WEBER International AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Meistgelesene GERRY WEBER International News 1M

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere GERRY WEBER International News

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen