21.02.2013 07:59
Bewerten
 (0)

Schneider Electric überrascht beim Gewinn - 'durchwachsenes' Umfeld 2013

    RUEIL-MALMAISON (dpa-AFX) - Der französische Elektronikkonzern Schneider Electric hat im vergangenen Jahr trotz des teils kräftigen konjunkturellen Gegenwinds seinen Gewinn etwas stärker gesteigert als gedacht. Der Überschuss kletterte um drei Prozent auf 1,84 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Während der Umsatz insgesamt um sieben Prozent auf 23,9 Milliarden Euro anstieg, ging er auf vergleichbarer Basis um 0,7 Prozent zurück.

 

    Dahinter steckt vor allem ein deutlicher Dämpfer in vielen westeuropäischen Märkten, aber auch eine schwächere Entwicklung in der Region Asien-Pazifik und Nordamerika. Im laufenden Jahr rechne er mit einem Plus beim Umsatz auf vergleichbarer Basis im niedrigen einstelligen Prozentbereich, sagte Vorstandschef Jean-Pascal Tricoire. Das wirtschaftliche Umfeld bleibe "durchwachsen". Die Aktionäre sollen eine Dividende von 1,87 Euro bekommen, nach 1,70 im Jahr zuvor./stb/fbr

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Schneider Electric S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Schneider Electric S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12:56 UhrSchneider Electric overweightJP Morgan Chase & Co.
19.05.2015Schneider Electric SellUBS AG
27.04.2015Schneider Electric SellDeutsche Bank AG
22.04.2015Schneider Electric SellUBS AG
22.04.2015Schneider Electric overweightJP Morgan Chase & Co.
12:56 UhrSchneider Electric overweightJP Morgan Chase & Co.
22.04.2015Schneider Electric overweightJP Morgan Chase & Co.
22.04.2015Schneider Electric buyHSBC
17.04.2015Schneider Electric overweightJP Morgan Chase & Co.
07.04.2015Schneider Electric overweightJP Morgan Chase & Co.
22.04.2015Schneider Electric NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.04.2015Schneider Electric HoldS&P Capital IQ
10.04.2015Schneider Electric NeutralGoldman Sachs Group Inc.
23.02.2015Schneider Electric neutralCredit Suisse Group
19.02.2015Schneider Electric HoldS&P Capital IQ
19.05.2015Schneider Electric SellUBS AG
27.04.2015Schneider Electric SellDeutsche Bank AG
22.04.2015Schneider Electric SellUBS AG
08.04.2015Schneider Electric UnderperformBNP PARIBAS
24.03.2015Schneider Electric SellDeutsche Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Schneider Electric S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Schneider Electric S.A. Analysen

Heute im Fokus

DAX in Rot -- Kommt Apples neues iPhone früher als erwartet? -- Schwächelnde Exporte bremsen deutschen Aufschwung -- Ifo-Geschäftsklima sinkt erstmals seit sieben Monaten -- Deutsche Bank im Fokus

Chinesische Firmen an der Frankfurter Börse: Chef weg, Geld weg. Bundestag beschließt Gesetz zur Tarifeinheit. Uber verhandelt über Milliarden-Kredit. Richemont tröstet Anleger nach Gewinneinbruch mit mehr Dividende. Amazon-Mitarbeiter in Leipzig streiken erneut. IPO: Berliner Schmuckhändler Elumeo will in Frankfurt an die Börse.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?