07.04.2013 08:00
Bewerten
 (0)

3. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen

Schon angemeldet?
Einen Einblick in aktuelle Entwicklungen erhalten Profis und ambitionierte Privatanleger am 30. April auf dem 3. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen in München.
€uro am Sonntag

Nach der Finanzkrise müssen Finanz­institute weltweit ihre Geschäfte mit mehr Eigenkapital unterlegen und ihr Risikomanagement verbessern. Zugleich schauen die Aufseher den Banken noch genauer auf die Finger. Die Folgen sind weitreichend. Viele Kreditinstitute müssen ihr Berichtswesen grundlegend überprüfen und ihre IT-Systeme darauf einstellen. Überdies verschieben sich die Kräfteverhältnisse Richtung Schwellenländer — mit weitreichenden Konsequenzen für die Portfolioentscheidungen.

Einen Einblick in aktuelle Entwicklungen erhalten Profis und ambitionierte Privatanleger am 30. April auf dem 3. DACH Kongress für Finanzinformationen in München.

€uro-am-Sonntag-Leser erhalten mit dem Code „euroDKF“ 20 Prozent Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr. Weitere Infos sind unter
www.dkf2013.de abrufbar.

Bildquellen: Monkey Business Images / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX um Vortagesschluss -- Dow kaum bewegt -- Deutsche Bank schreibt Millionengewinne -- Infineon hebt Ausblick an -- Alibaba-Aktie bricht nach verfehltem Umsatzziel ein -- Apple, Samsung im Fokus

Athen: Verhandlung über griechische Schulden beginnen am Freitag. Dänemarks Notenbank drückt Leitzins weiter ins Minus. Präsidentenwahl in Italien beginnt. Zooplus-Aktie steigt nach vorläufigen Zahlen auf Rekordhoch. Ford erleidet Gewinneinbruch. Ölpreise drücken Deutschland in die Minusinflation.
Hier sollten Sie ihr Geld nicht anlegen!

Hier können Sie ihr Geld anlegen!

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

mehr Top Rankings

Umfrage

Quo vadis Griechenland? Was kommt nach dem Wahlsieg von Alexis Tsipras?