10.12.2012 16:54
Bewerten
 (0)

Siemens: Konzern steigert Umsatz mit grünen Technologien deutlich

München (www.aktiencheck.de) - Der Technologiekonzern Siemens AG konnte im Geschäftsjahr 2012 im Bereich grüne Technologien einen deutlichen Umsatzanstieg vorweisen.

Wie aus einer am Montag veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, steigerte Siemens den Umsatz seines Umweltportfolios im Geschäftsjahr 2012 um 10 Prozent auf 33 Mrd. Euro. Damit erhöhten sich die Erlöse aus umweltschonenden Produkten und Lösungen schneller als das restliche Geschäft des Unternehmens.

"Der Markt für Umwelttechnologien stellt eine attraktive Geschäftschance dar, was sich an der Umsatzentwicklung des Siemens-Umweltportfolios der letzten Jahre zeigt. Allein im letzten Geschäftsjahr konnten wir ein Wachstum von 10 Prozent verzeichnen und erzielten mit über 33 Mrd. Euro eine neue Bestmarke. Seit 2008 haben wir unser Umweltportfolio somit über 50 Prozent gesteigert. Ganz besonders freuen wir uns über die Auszeichnung als nachhaltigstes Industrieunternehmen des Dow Jones Sustainability Index und die Tatsache, dass auch wichtige, externe Gremien unsere nachhaltige Strategie honorieren", sagte Barbara Kux, Mitglied des Vorstands der Siemens AG und Chief Sustainability Officer.

Grüne Technologien sind seit 2008 ununterbrochen die Wachstumstreiber von Siemens. Sie haben Konzernangaben zufolge inzwischen einen Anteil von 42 Prozent am gesamten Geschäft des Unternehmens. Das Siemens-Umweltportfolio umfasst Produkte und Lösungen aus allen vier Sektoren Industry, Energy, Healthcare und Infrastructure & Cities.

Die Aktie von Siemens notiert derzeit mit einem Plus von 0,17 Prozent bei 87,82 Euro. (10.12.2012/ac/n/d)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Siemens AG

  • Relevant6
  • Alle+
  • vom Unternehmen3
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Siemens AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
04.03.2015Siemens buyUBS AG
03.03.2015Siemens NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.02.2015Siemens buyGoldman Sachs Group Inc.
16.02.2015Siemens buySociété Générale Group S.A. (SG)
12.02.2015Siemens UnderweightMorgan Stanley
04.03.2015Siemens buyUBS AG
16.02.2015Siemens buyGoldman Sachs Group Inc.
16.02.2015Siemens buySociété Générale Group S.A. (SG)
11.02.2015Siemens buyCitigroup Corp.
30.01.2015Siemens Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
03.03.2015Siemens NeutralJP Morgan Chase & Co.
11.02.2015Siemens HaltenIndependent Research GmbH
29.01.2015Siemens HoldCommerzbank AG
28.01.2015Siemens NeutralJP Morgan Chase & Co.
28.01.2015Siemens HoldKepler Cheuvreux
12.02.2015Siemens UnderweightMorgan Stanley
29.01.2015Siemens ReduceKepler Cheuvreux
28.01.2015Siemens UnderweightBarclays Capital
19.04.2013Siemens verkaufenDeutsche Bank AG
22.01.2013Siemens verkaufenExane-BNP Paribas SA
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Siemens AG Analysen

Heute im Fokus

DAX überspringt 11.500 Punkte -- Dow startet freundlich -- EZB: Leitzinsen bleibt auf Rekordtief -- EZB startet Anleihenkäufe am 9. März -- BMW, adidas, Zalando, Continental im Fokus

Fitschen erwartet neue Sparwelle bei Banken. Russland spricht besorgt von ersten US-Soldaten in der Westukraine. Allianz-Chefvolkswirt fordert QE-Rabatt für Bundesbank. Diamanten werden wohl in fünf Jahren knapp. Wer ist Giannis Varoufakis? - Ein Wirtschaftswissenschaftler wird Finanzminister.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?