25.06.2013 16:57
Bewerten
 (0)

Siemens liefert Hochgeschwindigkeitszüge in die Türkei

    MÜNCHEN (dpa-AFX) - Siemens hat einen ersten Auftrag für den Ausbau des türkischen Hochgeschwindigkeitsnetzes ergattert. Die Münchner sollen sieben Schnellzüge vom Typ Velaro an die türkische Bahn liefern, wie der Konzern am Dienstag mitteilte. Der Auftrag hat einen Wert von rund 285 Millionen Euro und umfasst auch die Wartung für sieben Jahre. Die Züge sollen auf der Strecke zwischen der Hauptstadt Ankara und Istanbul sowie zwischen Ankara und der Stadt Konya zum Einsatz kommen. "Für Siemens markiert dieser Auftrag den Einstieg in den zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt des Schienenverkehrs in der Türkei, sagte der Chef der Siemens-Bahnsparte, Jochen Eickholt.

    Das Land hat sich für die Schiene ehrgeizige Ziele gesteckt: Bis 2020 sollen 10 000 Kilometer Strecke für Hochgeschwindigkeitszüge fertiggestellt werden, insgesamt will die türkische Bahngesellschaft rund 180 Züge dafür bestellen. Die Züge vom Typ Velaro sind auch in Spanien, China und Russland im Einsatz. In Deutschland wartet die Bahn derzeit wegen erheblicher Probleme bei der Zulassung auf 16 der Züge, die hier zur ICE-Flotte gehören sollen./sbr/DP/she

Nachrichten zu Siemens AG

  • Relevant
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Siemens AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.08.2015Siemens buyHSBC
27.08.2015Siemens NeutralNomura
27.08.2015Siemens buyUBS AG
26.08.2015Siemens UnderweightBarclays Capital
05.08.2015Siemens HoldKepler Cheuvreux
28.08.2015Siemens buyHSBC
27.08.2015Siemens buyUBS AG
04.08.2015Siemens kaufenDZ-Bank AG
31.07.2015Siemens kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.07.2015Siemens kaufenDZ-Bank AG
27.08.2015Siemens NeutralNomura
05.08.2015Siemens HoldKepler Cheuvreux
31.07.2015Siemens NeutralJP Morgan Chase & Co.
30.07.2015Siemens HaltenIndependent Research GmbH
30.07.2015Siemens HoldBaader Wertpapierhandelsbank
26.08.2015Siemens UnderweightBarclays Capital
31.07.2015Siemens UnderweightMorgan Stanley
09.07.2015Siemens UnderweightBarclays Capital
08.07.2015Siemens UnderweightMorgan Stanley
26.06.2015Siemens ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Siemens AG Analysen

Heute im Fokus

DAX fester erwartet -- Asiens Börsen uneinheitlich -- US-Automarkt besser als erwartet: BMW, Daimler schaffen Kehrtwende -- IWF-Chefin warnt vor Ansteckungsgefahren durch Lage in China

Neues Logo für Google. Ölpreise geben weiter nach. Fed-Vertreter - Zeitpunkt der Zinsanhebung nicht entscheidend. Yahoo-Chefin Mayer bekommt Zwillinge und will durcharbeiten. Amazon lässt Prime-Kunden TV-Sendungen herunterladen.
So plaziert sich Deutschland

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?