22.02.2013 11:55
Bewerten
 (0)

Siemens prüft Verkauf der Hörgeräte-Sparte

Neuer Anlauf zum Verkauf
Die Siemens AG erwägt offenbar einen erneuten Anlauf zum Verkauf ihrer Hörgerätesparte.
So könnten die Münchener bereits in der zweiten Jahreshälfte einen neuen Verkaufsprozess für das Geschäft mit einem Wert von rund 2 Milliarden Euro starten, wie zwei mit der Sache vertraute Personen sagten. Die Liste der vom Industriegiganten zum Verkauf gestellten Geschäfte könnte sich damit weiter verlängern.

   Angesichts der aktuell günstigen Finanzierungsbedingungen sowie dem Mangel an möglichen Übernahmezielen würden Finanzinvestoren erneut ihren Hut in den Ring für die Hörgerätesparte werfen, sagte einer der Personen. Ein Siemens-Sprecher wollte die Informationen nicht kommentieren.

   Einen ersten Anlauf zum Verkauf des Hörgerätegeschäftes hatte Siemens Anfang 2010 gestoppt, nachdem sich die operative Geschäftsentwicklung während des Verkaufsprozesses verschlechterte. Die potentiellen Käufer waren infolge nur noch bereit, verbindliche Gebote von rund 1,6 Milliarden Euro abzugeben, nachdem sie zu Beginn noch 2 Milliarden Euro geboten hatten.

  Kontakt zum Autor: eyk.henning@dowjones.com DJG/DJN/sha/kla Dow Jones Newswires - Von Eyk Henning

Bildquellen: Siemens AG
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Siemens AG (spons. ADRs)

  • Relevant
  • Alle2
  • vom Unternehmen2
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Siemens AG (spons. ADRs)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Siemens AG (spons. ADRs) Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Siemens Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Deutsche Bank schreibt Millionengewinne -- Infineon hebt Ausblick an -- Apple holt Samsung bei Smartphone-Verkäufen ein -- Samsung, Wacker Chemie, Facebook im Fokus

Gazprom-Gewinn bricht ein. Im Januar wieder mehr als 3 Millionen Arbeitslose. Jenoptik rettet schwaches Jahr mit gutem Schlussquartal. Hedgefonds Elliott steigt wohl bei Werkzeugmaschinenbauer DMG Mori Seiki ein. Axel Springer investiert in US-Wirtschaftsnachrichtenseite Business Insider.
Hier sollten Sie ihr Geld nicht anlegen!

Hier können Sie ihr Geld anlegen!

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

mehr Top Rankings

Umfrage

Quo vadis Griechenland? Was kommt nach dem Wahlsieg von Alexis Tsipras?