23.02.2012 11:12
Bewerten
(0)

Sky Deutschland-Chef verdient mehr

    MÜNCHEN (dpa-AFX) - Das kräftige Abo-Wachstum bei Sky Deutschland im vergangenen Jahr hat sich auch für Konzernchef Brian Sullivan ausgezahlt. Der Manager verdiente inklusive langfristiger Bezüge im vergangenen Jahr rund 3,3 Millionen Euro, fast 300.000 Euro mehr als 2010, wie aus dem Geschäftsbericht hervorgeht, den der nach wie vor Verluste schreibende Bezahlsender am Donnerstag in München veröffentlichte. "2011 erreichten wir eine Reihe wichtiger Meilensteine auf dem Weg in eine profitable Zukunft", schreibt Sullivan seinen Aktionären. "Es ist aber noch viel zu tun."

 

    Die Zahlen für 2011 hatte Sky Deutschland bereits Anfang Februar mitgeteilt und verzichtete deshalb auch auf eine Pressekonferenz zur Bilanzvorlage. Der Sender hatte im vergangenen Jahr erstmals die wichtige Marke von drei Millionen Abonnenten übersprungen. Dennoch blieben die Zahlen wie erwartet rot. Unter dem Strich steht ein Verlust von rund 277 Millionen Euro, der im Vergleich zum dicken Minus von 407,6 Millionen Euro 2010 aber deutlich geringer ausfiel.

 

    Der Umsatz wuchs um 17 Prozent auf 1,139 Milliarden Euro. Wichtiger aber: Unter dem Strich gewann Sky im vergangenen Jahr 359.000 zahlende Kunden hinzu. Für den weiteren Ausbau des Programms und nötige Investitionen bekommt Sky zudem eine weitere Geldspritze von rund 300 Millionen Euro. Geld, dass Sullivan auch im anstehenden Bieterkampf um die Bundesliga-Rechte gut gebrauchen kann./sbr/DP/kja

 

Nachrichten zu Sky Deutschland AG

  • Relevant
    9
  • Alle
    9
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Sky Deutschland AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.07.2015Sky Deutschland SellOddo Seydler Bank AG
09.06.2015Sky Deutschland HoldOddo Seydler Bank AG
23.04.2015Sky Deutschland HaltenIndependent Research GmbH
21.04.2015Sky Deutschland kaufenDZ-Bank AG
05.02.2015Sky Deutschland kaufenDZ-Bank AG
21.04.2015Sky Deutschland kaufenDZ-Bank AG
05.02.2015Sky Deutschland kaufenDZ-Bank AG
04.02.2015Sky Deutschland buyCommerzbank AG
18.12.2014Sky Deutschland kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
05.11.2014Sky Deutschland kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.06.2015Sky Deutschland HoldOddo Seydler Bank AG
23.04.2015Sky Deutschland HaltenIndependent Research GmbH
08.01.2015Sky Deutschland neutralWarburg Research
27.11.2014Sky Deutschland HoldDeutsche Bank AG
21.11.2014Sky Deutschland neutralIndependent Research GmbH
29.07.2015Sky Deutschland SellOddo Seydler Bank AG
25.11.2014Sky Deutschland SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
03.11.2014Sky Deutschland SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
30.10.2014Sky Deutschland SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.10.2014Sky Deutschland VerkaufenBankhaus Lampe KG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sky Deutschland AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die Top 5 der Medizin- und Pharmakonzerne mit großen Wachstumschancen!

Aktien aus dem Medizin- und Pharmabereich gehören neben den hochtechnologischen Konzernen wohl zu den schwierigsten Wertpapieren, die man an der Börse spielen kann. Die meisten Unternehmen, die auf diesem Feld unterwegs sind, bleiben über Jahre hin unprofitabel. Wir stellen im aktuellen Anlegermagazin fünf Aktien vor, bei denen große Wachstumschancen lauern könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX wegen starkem Euro leichter -- Dow Jones stabil -- Walgreens bläst Rite Aid-Übernahme ab -- Positiver Fed-Stresstest treibt Banken an -- IPO: Delivery Hero holt sich fast 1 Mrd -- Staples im Fokus

US-Wachstum im ersten Quartal etwas stärker als angenommen. BMW will Elektroauto-Pionier Tesla ausbremsen. Bekommen nur 4 Millionen Kunden im September ihr neues iPhone? Aurubis-Aktie steigt: Aurubis plant Umbau ohne Stellenstreichungen - Großakquisition möglich.

Top-Rankings

Die reichsten Länder der EU
Das sind die reichsten Länder der EU
KW 25: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 25: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

In diese Unternehmen investiert Amazon
Welche Unternehmen profitieren von Jeff Bezos?
Diese Millionenbeträge verdienten die Sport-Stars in 2017
Diese Profis konnten ihren Kontostand 2017 deutlich verbessern
Die bestbezahlten Promis
Wer verdient am meisten?
BlackRock Beteiligungen
In diese Unternehmen investiert der Fondsgigant
Qualitätsstandards
Diese Länder haben den höchsten Qualitätsstandard
mehr Top Rankings

Umfrage

Von wem lassen Sie sich bei Entscheidungen über Ihre Geldanlage beraten?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Nordex AGA0D655
E.ON SEENAG99
Lufthansa AG823212
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
PAION AGA0B65S
BMW AG519000
EVOTEC AG566480
Heidelberger Druckmaschinen AG731400