04.01.2013 21:41
Bewerten
 (0)

Sky Deutschland: Kooperation mit Deutsche Telekom

Unterföhring (www.aktiencheck.de) - Der Bezahlfernsehsender Sky Deutschland AG und die Deutsche Telekom AG gaben am Freitag in einer Pressemitteilung bekannt, dass sie künftig eng zusammenarbeiten werden.

So erklärten die Unternehmen, dass Entertain-Kunden ab Mitte 2013 neben den Live-Spielen der Fußball Bundesliga Zugang zum umfangreichen und exklusiven Sky-Angebot inklusive der UEFA Champions League, UEFA Europa League, des DFB-Pokals, Golf und der großen Tennisturniere haben werden. Entertain-Kunden können damit aus der kompletten Bandbreite der Sky-Pakete auswählen: Sky Welt, Sky Fußball Bundesliga, Sky Sport und Sky Film sowie dem umfangreichen Sky HD-Angebot. Die Vereinbarung läuft bis Mitte 2017 und umfasst auch zahlreiche gemeinsame Vermarktungsaktivitäten.

Der Anteilsschein von Sky Deutschland notierte im Handel an der Frankfurter Börse zuletzt bei 4,50 Euro (+2,64 Prozent), im Xetra hatte die Aktie 2,87 Prozent auf 4,48 Euro zugelegt. Das Papier der Deutschen Telekom gewann in Frankfurt abschließend 1,30 Prozent hinzu und schloss bei 8,87 Euro. Im Xetra hatte der Anteilsschein bei 8,88 Euro notiert (+1,42 Prozent). (04.01.2013/ac/n/d)

Aktuelle Zertifikate von

(Anzeige)

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

  • Relevant+
  • Alle+
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Telekom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18:31 UhrDeutsche Telekom kaufenDZ-Bank AG
13:26 UhrDeutsche Telekom buyDeutsche Bank AG
26.07.2016Deutsche Telekom buyGoldman Sachs Group Inc.
22.07.2016Deutsche Telekom HoldCommerzbank AG
18.07.2016Deutsche Telekom buyHSBC
18:31 UhrDeutsche Telekom kaufenDZ-Bank AG
13:26 UhrDeutsche Telekom buyDeutsche Bank AG
26.07.2016Deutsche Telekom buyGoldman Sachs Group Inc.
18.07.2016Deutsche Telekom buyHSBC
18.07.2016Deutsche Telekom OutperformCredit Suisse Group
22.07.2016Deutsche Telekom HoldCommerzbank AG
14.07.2016Deutsche Telekom market-performBernstein Research
28.06.2016Deutsche Telekom market-performBernstein Research
27.06.2016Deutsche Telekom HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.06.2016Deutsche Telekom NeutralMacquarie Research
16.06.2016Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.
06.08.2015Deutsche Telekom VerkaufenBankhaus Lampe KG
05.06.2015Deutsche Telekom VerkaufenBankhaus Lampe KG
07.05.2015Deutsche Telekom Reduceequinet AG
05.03.2015Deutsche Telekom VerkaufenBankhaus Lampe KG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX schließt in Grün -- Dow kaum bewegt -- Bayer reduziert Umsatzprognose -- Gewinn der Deutschen Bank bricht ein -- BASF mit schwachem Quartal -- PUMA meldet Aufwärtstrend -- Apple, Twitter im Fokus

Deutsche Börse steigert Nettogewinn. HOCHTIEF mit Gewinnsprung. Probleme mit Jumbo und Dreamliner reißen Boeing in die Verlustzone. Geistesblitze bei Conti sparen seit 2012 halbe Milliarde Euro ein. Monte dei Paschi plant angeblich Kapitalerhöhung über 5 Milliarden Euro. Apple steigt vom Thron - und bleibt doch König.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wo hat man am meisten Urlaub?
Rohstoff-Performer im ersten Halbjahr 2016
DAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
Welche deutsche Stadt ist bereit für die Zukunft?
TecDAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Was ist Ihre Meinung zu selbstfahrenden Autos?