10.12.2012 13:05
Bewerten
(0)

Sky baut Partnerschaft mit Kabel Deutschland aus: Ab Dezember acht neue HD-Sender

DRUCKEN
Unterföhring (ots) -
Neuer Kooperationsvertrag: Ausbau des marktführenden Sky HD-Angebots bei Kabel Deutschland auf insgesamt 15 HD-Sender
Verbreitung der neuen HD-Sender Sky Atlantic HD, Sky Sport News HD, Fox HD, TNT Serie HD, Sky Hits HD, Nat Geo Wild HD, Sky Sport HD Extra und Disney Channel HD erfolgt zwischen 10. und 14. Dezember
Ausweitung der Partnerschaft um eine Vermarktungskooperation in 2013
Sky Atlantic HD - The Home of HBO präsentiert exklusive TV-Premieren wie die 3. Staffel von "Boardwalk Empire" (ab 10. Januar) und 3. Staffel von "Game of Thrones" (voraussichtlich im Frühjahr 2013)

Unterföhring, 10. Dezember 2012 - Das ist die Nachricht, auf die viele Kabelkunden in Deutschland gewartet haben und ein echtes Weihnachtsgeschenk für alle HD-Fans: Zwischen dem 10. und dem 14. Dezember 2012 wird im Zuge des neuen Kooperationsvertrags Sky Atlantic HD - The Home of HBO für Sky Kunden bei Kabel Deutschland zusammen mit sieben weiteren neuen Sky HD-Sendern verfügbar sein. Zu diesen gehören Sky Sport News HD, Fox HD, TNT Serie HD, Sky Hits HD, Nat Geo Wild HD, Disney Channel HD und Sky Sport HD Extra. Der Sender History HD wird ab Mitte Dezember nicht mehr verfügbar sein. Die Umstellung erfolgt schrittweise in den Kabelnetzen von Kabel Deutschland und wird am 14. Dezember abgeschlossen sein. Alle Sky Kunden, die das entsprechende Sky Paket und Sky HD abonniert haben, werden ohne Aufpreis für die neuen HD-Sender freigeschaltet.

Durch den Start von Sky Atlantic HD kommen Sky Kunden bei Kabel Deutschland in den Genuss von Serien wie "Boardwalk Empire", "Game of Thrones" und "The Newsroom" - alle in brillanter HD-Qualität. Der im Mai 2012 gestartete Sender ist damit nun flächendeckend für alle Sky Kunden über Satellit und Kabel in Deutschland und Österreich verfügbar. Nicht nur Sky Atlantic HD sorgt ab Dezember für eine unvergleichliche Auswahl an Programmen in faszinierender HD-Qualität. So erleben Sky Kunden mit Sky Sport News HD den einzigen 24-Stunden-Sportnachrichtensender Deutschlands. Auf Fox HD und TNT Serie HD gibt es aktuellste US-Serien, wie "Dr. Who" (neue Episoden) und "Friday Night Lights" (dritte Staffel in deutscher Erstausstrahlung). Filmfans kommen auf Sky Hits HD voll auf ihre Kosten, als besonderes Highlight läuft zudem "Die Harald Schmidt Show" von Dienstag bis Donnerstag um 22.15 Uhr auf dem Sender. Sky Hits HD wird über die Weihnachtszeit zu Sky Christmas HD und zeigt im Dezember verschiedene Sonderprogrammierungen sowie die besten Filme des Jahres 2012 wie z.B. "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2", "Hangover 2" und "Planet der Affen: Prevolution". Abgerundet wird das erweiterte HD-Portfolio durch Disney Channel HD mit "Hannah Montana" und "Pinocchio", Nat Geo Wild HD mit aufregenden Dokumentationen und Sky Sport HD Extra für noch mehr exklusiven Live-Sport in HD.

Teil der neuen Kooperation zwischen Sky und Kabel Deutschland ist eine Vereinbarung zur Vermarktung von Sky Produkten in 2013 - mehr Details dazu folgen im Laufe des nächsten Jahres.

Dr. Holger Enßlin, Vorstand Legal, Regulatory & Distribution bei Sky Deutschland: "Die neue Vereinbarung mit unserem langjährigen Partner Kabel Deutschland ist ein vorweggenommenes Weihnachtsgeschenk. Unsere Abonnenten schätzen das marktführende HD-Angebot von Sky und wir freuen uns sehr, dass dies nun auch die Kabel Deutschland-Kunden noch intensiver genießen können."

Florian Landgraf, Senior Vice President Content and Product Management Cable TV bei Kabel Deutschland: "Wir freuen uns sehr, dass unsere Kunden durch diese neue Kooperation nun noch mehr attraktive HD-Programme über unseren langjährigen Partner Sky Deutschland erhalten können."

Über Sky Deutschland: Die Sky Deutschland AG ist mit mehr als drei Millionen Kunden das führende Abo-TV-Unternehmen in Deutschland und Österreich. Sky bietet über 70 Sender mit Live-Sport, aktuellen Filmen, preisgekrönten Serien, Kindersendungen und Dokumentationen. Sky Abonnenten können bis zu 61 Sender in einzigartiger HD-Qualität inklusive eines 3D-Senders sehen. Dank der Innovationen Sky Go und Sky Anytime ist das Programm auch unterwegs sowie auf Abruf zu empfangen.

Über Kabel Deutschland: Als größter deutscher Kabelnetzbetreiber bietet Kabel Deutschland (KD) ihren Kunden digitales und hochauflösendes (HDTV) sowie analoges Fernsehen, Video-on-Demand, Angebote rund um digitale Videorecorder, Pay TV, Breitband-Internet (bis zu 100 Mbit/s) und Telefon über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das im MDAX notierte Unternehmen betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,5 Millionen angeschlossene Haushalte. Zum 1. November 2012 beschäftigte Kabel Deutschland rund 3.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2011/12 einen Umsatz von rund 1.700 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA lag bei rund 795 Mio. Euro.

Originaltext: Sky Deutschland Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/33221 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_33221.rss2 ISIN: DE000SKYD000

Pressekontakt: Ralph Fürther Vice President Consumer Communications Sky Deutschland AG Tel. 089-9958 6070 ralph.fuerther@sky.de

Nachrichten zu Sky Deutschland AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Sky Deutschland AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.07.2015Sky Deutschland SellOddo Seydler Bank AG
09.06.2015Sky Deutschland HoldOddo Seydler Bank AG
23.04.2015Sky Deutschland HaltenIndependent Research GmbH
21.04.2015Sky Deutschland kaufenDZ-Bank AG
05.02.2015Sky Deutschland kaufenDZ-Bank AG
21.04.2015Sky Deutschland kaufenDZ-Bank AG
05.02.2015Sky Deutschland kaufenDZ-Bank AG
04.02.2015Sky Deutschland buyCommerzbank AG
18.12.2014Sky Deutschland kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
05.11.2014Sky Deutschland kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.06.2015Sky Deutschland HoldOddo Seydler Bank AG
23.04.2015Sky Deutschland HaltenIndependent Research GmbH
08.01.2015Sky Deutschland neutralWarburg Research
27.11.2014Sky Deutschland HoldDeutsche Bank AG
21.11.2014Sky Deutschland neutralIndependent Research GmbH
29.07.2015Sky Deutschland SellOddo Seydler Bank AG
25.11.2014Sky Deutschland SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
03.11.2014Sky Deutschland SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
30.10.2014Sky Deutschland SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.10.2014Sky Deutschland VerkaufenBankhaus Lampe KG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sky Deutschland AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Melden Sie sich jetzt an!

Roboter, Geräte mit künstlicher Intelligenz und automatisierte Maschinen sind bereits Teil unseres Lebens. Wie Anleger mit ETFs in diese Megatrends investieren können, erläutert Patrick Doser von BlackRock im "Webinar for professionals" am 27. November.
Hier zum "Webinar for professionals" anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Payment-Trend: Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen beim Mobile-Payment eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt rot -- Dow geht schwächer aus dem Handel - Deutsche Bank warnt vor Bitcoin -- Tesla bringt pro Stunde eine halbe Million Dollar durch -- Salesforce enttäuscht -- Uniper, BASF im Fokus

Fed-Protokoll: Nächste Zinserhöhung scheint sicher, aber Inflationssorgen bleiben. ProSieben-Aktie dürfte vorerst im DAX bleiben - GERRY WEBER im SDAX akut gefährdet. Deutsche Bank sieht US-Aktien auch 2018 auf Wachstumskurs. Disneys Streamingdienst soll viel preisgünstiger werden als Netflix. Android-Geräte betroffen: Bot räumt deutsche Konten leer.

Umfrage

Sind Sie in Bitcoins investiert?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC AG566480
BYD Co. Ltd.A0M4W9
AIXTRON SEA0WMPJ
BP plc (British Petrol)850517
GeelyA0CACX
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
Apple Inc.865985
Nordex AGA0D655
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T