14.05.2012 18:04
Bewerten
 (0)

Spätfolge der Finanzkrise: US-Hausfinanzierer Residential Capital geht pleite

    DETROIT (dpa-AFX) - Die Finanz- und Wirtschaftskrise fordert ein spätes Opfer: Der US-Hausfinanzierer Residential Capital hat am Montag Insolvenz angemeldet. Dem kurz ResCap genannten Unternehmen wurden Verluste aus faulen Krediten zum Verhängnis, die noch aus der Zeit des Immobilienbooms in den Vereinigten Staaten stammen. Um das Jahr 2007 war der Markt gekippt, die Preise für Eigenheime brachen ein, und weil viele Hausbesitzer überdies in der Rezession ihre Arbeit verloren, konnten sie ihre Raten nicht mehr Zahlen.

 

    Die Insolvenz ist insofern bemerkenswert, als dass ResCap eine Tochtergesellschaft von Ally Financial ist. Ally Financial wiederum hieß früher GMAC und war die Finanzierungstochter von General Motors (Motors Liquidation). Als der Staat die Autobauer und Banken in der Krise vor dem Kollaps bewahrte, rettete er auch GMAC. Der Staat ist immer noch der größte Anteilseigner der Firma, die sich zwischenzeitlich in Ally Financial umbenannt hat. Erst ein knappes Drittel der für die Rettung aufgewendeten 17 Milliarden Dollar sind zurückgeflossen.

 

    Neben der Autofinanzierung hatte sich Ally Financial als Online-Bank neu aufgestellt. Etwa ein Zehntel des Geschäfts machte zuletzt die Hypotheken-Tochter ResCap aus. Sie barg aber das größte Risiko: Zwangsgeräumte Hausbesitzer hatten scharenweise Klagen eingereicht. Ally Financial versucht nun mit der Insolvenz, sich dieses Problems zu entledigen. "Wir glauben, dass diese Aktion den Steuerzahler in eine bessere Position bringt, um sein Investment in Ally Financial zurückzubekommen", erklärte Tim Massad vom US-Finanzministerium. ResCap selbst probiert einen Neustart./das/DP/edh

 

Nachrichten zu General Motors

  • Relevant
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu General Motors

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.04.2016General Motors Sector PerformRBC Capital Markets
29.02.2016General Motors HoldArgus Research Company
25.01.2016General Motors Equal WeightBarclays Capital
22.10.2015General Motors BuyUBS AG
22.10.2015General Motors Sector PerformRBC Capital Markets
22.10.2015General Motors BuyUBS AG
02.10.2015General Motors BuyUBS AG
24.07.2015General Motors BuyUBS AG
17.03.2015General Motors BuyArgus Research Company
03.02.2014General Motors kaufenMorgan Stanley
22.04.2016General Motors Sector PerformRBC Capital Markets
29.02.2016General Motors HoldArgus Research Company
25.01.2016General Motors Equal WeightBarclays Capital
22.10.2015General Motors Sector PerformRBC Capital Markets
18.09.2015General Motors HoldDeutsche Bank AG
09.04.2014General Motors UnderweightMorgan Stanley
12.12.2011General Motors verkaufenDer Aktionär
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für General Motors nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX deutlich im Minus -- Carl Icahn steigt bei Apple aus -- Amazon kann Umsatz steigern -- Öl- und Gaspreise belasten BASF -- LinkedIn mit kräftigem Umsatzplus -- Postbank, PUMA im Fokus

Weidmann: Notenbanken können Sparern keine Mindestrendite versprechen. Porsche SE peilt nach Abgaskrise wieder Gewinn an. Goldpreis legt kräftig zu. Linde bleibt vorsichtig . Georg Thoma verlässt den Aufsichtsrat der Deutschen Bank. Banken-Sorgenkind RBS erneut mit hohem Verlust.
Die schönsten Geldscheine der Welt
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Diese Promis haben den Staat um Millionen betrogen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will am Diesel als Kraftstoff für Autos trotz Kritik an Abgasmanipulationen festhalten. Wie stehen Sie zum Diesel?