08.06.2012 01:04
Bewerten
 (0)

Spain names Linde as new central-bank governor

MADRID (MarketWatch) -- Spain named central-bank veteran Luis Mara Linde to become the next governor of the Bank of Spain, the Economy Ministry said in a statement Thursday. The appointment of 67-year-old Linde, who has worked at the central bank since 1983, comes as the nation faces a major banking crisis. He replaces Miguel Angel Fernandez Ordonez, who has reportedly suffered criticism from the current government of Prime Minister Mariano Rajoy. Ordonez is leaving his post early to facilitate the transition. Linde has the support of both the ruling and opposition parties, Reuters said. Linde is due to assume his post Sunday.Market Pulse Stories are Rapid-fire, short news bursts on stocks and markets as they move. Visit MarketWatch.com for more information on this news.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Market Watch"

Quelle: Market Watch
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Linde AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Linde AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.12.2014Linde NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.12.2014Linde Equal-WeightMorgan Stanley
10.12.2014Linde buyWarburg Research
05.12.2014Linde overweightHSBC
01.12.2014Linde buyJefferies & Company Inc.
10.12.2014Linde buyWarburg Research
05.12.2014Linde overweightHSBC
01.12.2014Linde buyJefferies & Company Inc.
01.12.2014Linde buyDeutsche Bank AG
24.11.2014Linde buySociété Générale Group S.A. (SG)
16.12.2014Linde NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.12.2014Linde Equal-WeightMorgan Stanley
28.11.2014Linde HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.11.2014Linde HoldKepler Cheuvreux
17.11.2014Linde Equal-WeightMorgan Stanley
31.10.2014Linde SellS&P Capital IQ
21.08.2014Linde UnderperformCredit Suisse Group
21.08.2014Linde UnderperformCredit Suisse Group
21.08.2014Linde UnderperformCredit Suisse Group
21.08.2014Linde UnderperformCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Linde AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Linde AG Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX gibt ab -- Dow im Plus -- MorphoSys-Aktie und Roche-Aktie fallen kräftig -- BAIC-Aktie startet mit angezogener Handbremse -- GfK-Konsumklima auf höchstem Stand seit acht Jahren

Allianz stimmt Vergleich nach Amoklauf von Winnenden zu. Facebook will mehr über Datenschutz informieren. Alstom-Aktionäre machen Weg für Übernahme durch GE frei. Rentenbeitragssatz sinkt auf 18,7 Prozent. EZB stellt im Februar neuen 20-Euro-Schein vor. Lufthansa lehnt Gesamtschlichtung im Tarifstreit mit Piloten ab.
Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

Wer verdient was?

Wer hat die USA von Platz 1 verdrängt?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?