31.01.2013 20:40
Bewerten
 (1)

Spanien baut Leistungsbilanzüberschuss weiter aus

    MADRID/FRANKFURT (dpa-AFX) - Spanien hat seinen Leistungsbilanzüberschuss im November verdoppeln können. Laut Zahlen der spanischen Zentralbank vom Donnerstag lag er bei 1,8 Milliarden Euro nach 0,9 Milliarden Euro im Vormonat. Im November 2011 hatte noch ein Defizit von 3,9 Milliarden Euro zu Buche geschlagen./hbr/he

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen