12.03.2013 12:30
Bewerten
 (0)

Spanische Bad Bank hält Immobilienwerte für 50 Milliarden Euro

   Von David Roman

   MADRID--Die spanische Abwicklungsbank Sareb hält inzwischen Aktiva im Wert von 50 Milliarden Euro, darunter 76.000 leerstehende Häuser. Von verstaatlichten Banken seien auf die "Bad Bank" Vermögenswerte für 36 Milliarden Euro übertragen worden, der Rest stamme von anderen angeschlagenen Instituten, sagte Spaniens Finanzminister Luis de Guindos im spanischen Parlament. Insgesamt verfüge Sareb über 200.000 einzelne Aktiva, hauptsächlich Immobiliendarlehen. Bei rund 14.000 Werten handele es sich um Grundstücke.

   Der Minister fügte hinzu, dass die Bad Bank bereits kurz vor Verkäufen von Vermögenswerten stehe. Die Sareb war im vergangenen Jahr gegründet worden, um die faulen Immobilienwerte der spanischen Geschäftsbanken zu übernehmen. Die Gründung war eine Bedingung, um die Zusage der EU für Bankenhilfe von bis 100 Milliarden Euro zu erlangen.

   Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

   DJG/sgs/chg

   (END) Dow Jones Newswires

   March 12, 2013 07:27 ET (11:27 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 07 27 AM EDT 03-12-13

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX rund 1 Prozent leichter -- Varoufakis droht mit juristischem Vorgehen gegen möglichen Grexit -- Hilfsprogramm für Griechenland endet - IWF-Rate fällt aus -- Apple startet neuen Musikdienst

Fitch sieht "begrenzten Zahlungsausfall" bei griechischen Banken. Sony muss sich erstmals seit 26 Jahren Geld am Aktienmarkt holen - Kurs-Sturz. Deutsche Bank verliert wohl weiteren Top-Manager. GE verkauft europäische Finanztochter. Microsoft schlägt Online-Werbung und Karten-Technologie los. Tsipras verbindet politische Zukunft mit Volksabstimmung.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Grexit droht: Wird Griechenland aus der Euro-Währungsunion austreten?