12.11.2012 15:46
Bewerten
 (1)

Spanische Banken wollen Zwangsräumung für zwei Jahre aussetzen

   Von Christopher Bjork

   MADRID--Nach zwei Selbstmorden wegen angedrohter Zwangsräumung haben die größten spanischen Banken beschlossen, diese Praxis für zwei Jahre auszusetzen. Zuvor hatte es einen massiven Aufschrei in der spanischen Öffentlichkeit gegeben. Der spanische Bankenverband begründete seine Entscheidung mit "humanitären Gründen". Allein im zweiten Quartal haben die Gerichte 19.000 Zwangsräumungen von Wohn- und Geschäftsgebäuden gestattet. Seit dem Ausbruch der Krise im Jahr 2008 summiert sich die Zahl auf über 200.000.

   Im Laufe des Tages sollen Vertreter der regierenden Volkspartei und der oppositionellen Sozialisten zusammenkommen, um über ein neues Kreditgesetz zu verhandeln. Das spanische Kreditgesetz gibt Banken und Gläubigern starke Hebel in die Hand. Selbst wenn ein Besitzer sein Haus an die Bank verliert, muss er den Kredit weiter bedienen.

   DJG/DJN/chg/hab

   (END) Dow Jones Newswires

   November 12, 2012 09:22 ET (14:22 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 09 22 AM EST 11-12-12

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlust -- Dow Jones im Minus -- Kommt Apples neues iPhone früher als erwartet? -- Ifo-Geschäftsklima sinkt erstmals seit sieben Monaten -- Deutsche Bank im Fokus

US-Anleihen: Überwiegend schwächer nach Verbraucherpreisen und Yellen-Aussagen. Kein Ende der Debatte über Kohleabgabe in Sicht. Wintershall soll Interesse an Öl- und Gasassets in Libyen haben. Erneuter Streik der Amazon-Mitarbeiter in Leipzig. Fed-Chefin Yellen hält sich bei Zinswende weiter bedeckt. Bayer-Chef will Staatsgelder für Antibiotika-Forschung. IPO: Niederlande bringen verstaatlichte Bank ABN Amro an die Börse. EnBW will Windenergiefirma Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?