25.02.2013 16:30
Bewerten
 (0)

Caixabank will 3.000 Jobs abbauen

Spanische Großbank
Die spanische Großbank Caixabank will rund 3.000 Arbeitsplätze abbauen.
Wie die CAIXABANK am Montag den Gewerkschaften mitteilte, will es mit dem Vorhaben seine Effizienz steigern. Das aus der Sparkassenkette La Caixa hervorgegangene Unternehmen hatte im Rahmen der spanischen Bankenreform das Geldinstitut Banca Civica übernommen und die mit staatlicher Hilfe gerettete Banco de Valencia gekauft.

    Der geplante Arbeitsplatzabbau würde etwa neun Prozent der fast 33.000 Mitarbeiter betreffen. Wie aus Gewerkschaftskreisen verlautete, soll die Zahl der Beschäftigten zu einem großen Teil mit Hilfe von Vorruhestandsregelungen gesenkt werden. Die verstaatlichte Großbank Bankia hatte einen Abbau von 4.500 Stellen angekündigt./hk/DP/edh

BARCELONA (dpa-AFX)

Bildquellen: istock/stocknshares
Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
25.07.14
CaixaBank Profit More Than Doubles (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
02.07.14
Caixabank CEO Surprised by Call to Resign (EN, Wall Street Journal Europe)
01.07.14
Caixabank CEO Surprised by Call to Resign (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
30.06.14
Spain's Caixabank Names New CEO (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
12.06.14
Caixabank hat Interesse an Barclays' Spanien-Filialen (The Wall Street Journal Deutschland)
12.06.14
Caixabank Considers Offer for Barclays in Spain (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
24.04.14
Caixabank First-Quarter Profit Falls (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu CAIXABANK S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
06.11.2012CAIXABANK reduceNomura
29.10.2012CAIXABANK neutralUBS AG
21.09.2012CAIXABANK sellSociété Générale Group S.A. (SG)
02.08.2012CAIXABANK underperformExane-BNP Paribas SA
30.07.2012CAIXABANK neutralUBS AG
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
29.10.2012CAIXABANK neutralUBS AG
30.07.2012CAIXABANK neutralUBS AG
30.07.2012CAIXABANK holdSociété Générale Group S.A. (SG)
18.07.2012CAIXABANK holdSociété Générale Group S.A. (SG)
23.04.2012CAIXABANK neutralJ.P. Morgan Cazenove
06.11.2012CAIXABANK reduceNomura
21.09.2012CAIXABANK sellSociété Générale Group S.A. (SG)
02.08.2012CAIXABANK underperformExane-BNP Paribas SA
24.07.2012CAIXABANK reduceNomura
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CAIXABANK S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen