15.03.2013 09:46
Bewerten
 (0)

Spanische Hauspreise verfallen im 4. Quartal weniger schnell

   Von David Roman

   MADRID--Die spanischen Hauspreise sind im vierten Quartal des vergangenen Jahres nicht mehr ganz so rapide gefallen wie zuvor. Fünf Jahre nach dem Platzes des Immobilienbooms könnte das ein erstes Signal sein, dass die Hauspreise auf die Talsohle zusteuern und dann nicht weiter zurückgehen. Zwischen Oktober und Dezember büßten die Immobilien 12,8 Prozent an Wert gegenüber dem Vorjahreszeitraum ein. Im dritten Quartal waren es noch 15,2 Prozent gewesen, wie die Statistikbehörde INE mitteilte.

   Im Gesamtjahr 2012 haben die Hauspreise im Durchschnitt um 13,7 Prozent gegenüber 2011 eingebüßt. Seit dem Ende des Immobilienbooms 2007 sind es 30 Prozent.

   Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

   DJG/DJN/chg/hab

   (END) Dow Jones Newswires

   March 15, 2013 04:39 ET (08:39 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 04 39 AM EDT 03-15-13

  • PKV
  • BU
  • UV
  • ZV
  • KFZ
  • Rechtsschutz
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX kaum bewegt -- Dow fester -- IWF korrigiert erneut Wachstumsprognose für Deutschland -- Monsanto verlangt wohl deutlich mehr von Bayer -- LEONI, Deutsche Bank im Fokus

Der Brexit wird die Briten wohl Milliarden kosten. JPMorgan: Schottland ist bis 2019 unabhängig und hat eine eigene Währung. ProSiebenSat.1 bekräftigt Wachstumsziele trotz Brexit-Risiken. BMW arbeitet mit Partnern am selbstfahrenden Auto. Beschäftigung in Deutschland erreicht neuen Höchststand.
Welcher Spieler ist am meisten wert?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
So hoch sind die Bundesländer verschuldet

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?